Bewerbermanagement: Das sind besten Systeme

Bewerbermanagement: Das sind besten Systeme

Recruiter suchen händeringend nach effizienten Lösungen für ihr Bewerbermanagement. Doch welches Bewerbermanagementsystem ist das richtige? Der ICR E-Recruiting Software Report 2018/2019 gibt Aufschluss. Wir haben Ihnen eine Auswahl unserer top platzierten Kunden zusammengestellt.

Sehr gut abgeschnitten haben die Bewerbermanagementsysteme der folgenden Anbieter

Bewerbermanagement mit Coveto

Über das Unternehmen: Das Unternehmen arsmedia Software, das coveto entwickelte, existiert seit dem Jahr 2000. Seit 2009 gibt es die Bewerbermanagement-Software coveto. Eine einfache Handhabung, persönlicher Support und Kostentransparenz stehen im Zentrum der Arbeit von arsmedia-Software, dem Anbieter von coveto. Die Online-Software speziell für kleine und mittelständische Unternehmen wird regelmäßig aktualisiert und an die sich ändernden Bedürfnisse der Kunden angepasst.

HR-Software Vergleich UP

Funktionen:

  • Aufgaben und Wiedervorlagensystem
  • Statistik-Tool (Auswertungen zu Stellenausschreibung, Bewerberaufkommen, Tätigkeiten u.v.m.)
  • Stellenverwaltung mit Jobbörse
  • Bewerbungsformular, Multiposting Tool, Social Media
  • Bewerbermanagement: Talentpool, Bewerber Login, CV Parsing, Profil und Dokumentenvorlagen, E-Mail und SMS Versand, Historie
  • Entscheider Extranet: ermöglicht den papier- und dateilosen Austausch von Bewerberdaten zwischen HR und Entscheidern
  • Mandantenfähig: Trennung von Bewerber, Entscheider, Firmenkunden innerhalb eines Unternehmens
  • Mehrsprachigkeit: coveto kann auf Kundenwunsch in jeder beliebigen Sprache angeboten werden

Zum Vergleich>>>

Bewerbermanagement mit D.Vinci

Über das Unternehmen: d.vinci – hinter diesem Namen steht ein Team von Recruiting-Experten, die für pragmatische und innovative Wege der Personalgewinnung begeistert sind. Als familiengeführtes Unternehmen steht für d.vinci ein fairer und partnerschaftlicher Umgang an erster Stelle. Das Unternehmen schätzt Begegnungen auf Augenhöhe und langfristig angelegte Beziehungen – sowohl mit den Kunden als auch mit den Mitarbeitern. Das Team aus rund 80 Mitarbeitern zeichnet sich durch flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege aus.

Funktionen:

  • Schnelligkeit und Kostenersparnis: Vermeidung unnötiger Ausgaben dank klar definierter Abläufe, schnellen Entscheidungsmöglichkeiten und einem umfangreichen Reporting.
  • Transparenz und Überblick: Ein übersichtlicher Leitstand hilft Anwendern, den Überblick über den laufenden Recruiting Prozess zu behalten – auch wenn die Bewerbungen bei Entscheidern und Fachvorgesetzten liegen.
  • Intuitive Bedienbarkeit: User können das System in der Regel ohne großen Schulungsaufwand nutzen. Auch Kollegen, die das System nur sporadisch nutzen, finden sich sofort zurecht.
  • Professioneller Arbeitgeberauftritt: Einheitliche Vorlagen, vorgegebene Bearbeitungszeiten und ein ansprechendes Online-Bewerbungsformular in der firmeneigenen Corporate Identity sorgen für eine positive Wahrnehmung als Arbeitgeber.
  • Effizienz und Flexibilität: Mit personalisierten Ansichten, individuellen Aufgaben und zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten lässt sich das System genau an unternehmenseigene Abläufe anpassen.
  • Datenschutz und Sicherheit: Hersteller d.vinci bürgt für größte Sicherheit. Das Unternehmen verfügt über eine umfassende Zertifizierung nach DIN/ISO 9001 und DIN/ISO 27001für die Bereich Entwicklung, Vertrieb, Test, Service und den Betrieb von d.vinci.

Zum Vergleich>>>

Bewerbermanagement mit Talention

Über das Unternehmen: Talention ist die innovative Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting Software der TFI GmbH. Talention optimiert und vereint komplexe Prozesse in der Personalbeschaffung, sowie im gesamten Human Resources Bereich (HR). Die Software deckt alle Themen im Recruitment ab, angefangen bei Stellenanzeigen, Jobbörsen bis hin zum Bewerbermanagement und reduziert nachhaltig die Kosten für externe Personalberater und Headhunter.

Funktionen:

  • Stellenanzeigen schalten
  • Kommunikation mit Bewerbern
  • Abstimmungsprozesse mit Kollegen
  • Kandidatenauswahl
  • Statistiken

Zum Vergleich>>>

Bewerbermanagement mit rexx

Über das Unternehmen: rexx Systems bietet Software Lösungen für die Bereiche Bewerbermanagement, Talent Management und Human Resources. Dabei versteht sich das Unternehmen als ganzheitlicher Lösungsanbieter – von der Beratung, über die Implementierung bis hin zum Betrieb. rexx systems Software kann wahlweise als Cloudlösung  betrieben werden oder klassisch als „on premise“ Anwendung auf den eigenen Servern des Anwenderbetriebes gehostet werden.

Funktionen:

  • Bewerbermanagement
  • Jobportal
  • Empfehlungsmanagement
  • Online Assessment

Zum Vergleich>>>

Bewerbermanagement mit E-Recruiter

Über das Unternehmen: Die eRecruiter GmbH ist ein führender Anbieter im Bereich der Bewerbermanagement-Software. 2018 wurde die Recruiting-Software erneut zur besten Bewerbermanagement-Software Deutschlands in 3 Kategorien ausgezeichnet. Seit der Entwicklung der Software im Jahr 2000 arbeitet eRecruiter stetig an der Weiterentwicklung, um Personalern, Recruitern und Führungskräften die tägliche Arbeit zu erleichtern.

Funktionen:

  • Stellenanzeigen können im Corporate Design auf mehreren Jobplattformen publiziert werden.
  • Alternativ lassen sich geeignete Kandidaten in der im Hintergrund aufgebauten Bewerberdatenbank finden.
  • Top Bewerberlisten helfen bei der Suche in der Datenbank genauso wie die Bewerberklassifizierung.
  • Die statistischen Auswertungen im eRecruiter ermöglichen einen besseren Benchmark.
  • Der gesamte Workflow wird dabei individuell nach dem Recruiting-Prozess eines Unternehmens maßgeschneidert.
  • Mit der Recruiting-Software können Personalsuchende standardisierte Kandidatenberichte erstellen und diese im Fachabteilungsportal ihren Abteilungen bzw. Kunden zur Verfügung stellen.
  • Die Fachabteilung sieht in einer einfachen Benutzeroberfläche alle vorgeschlagenen Bewerber inklusive Notizen und Fünf-Sterne-Rating.

Zum Vergleich>>>

Bewerbermanagement mit Haufe

Über das Unternehmen: Seit März 2012 gehört die Umantis AG zur Haufe Gruppe und firmiert seit April 2013 unter Haufe-Umantis AG. Ihren Ursprung hat die einstige Umantis AG im Jahr 2000 im schweizerischen Sankt Gallen, wo sie als ein Spin-Off der dortigen Hochschule und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet wurde. Am Hauptsitz in St.Gallen sind 150 Mitarbeitende beschäftigt. Die Haufe-Umantis AG zählt zu den führenden europäischen Anbietern von Talent-Management-Lösungen.

HR-Software Vergleich UP

Funktionen:

  • Papierloser Bewerbungsprozess – einfach und schnell
  • direkte Involvierung von Vorgesetzten und Teams
  • Attraktive Stellenausschreibungen, inklusive Publikation auf Jobplattformen
  • Top-Kandidaten schnell erkennen und reagieren
  • Einfache und flexible Analysemöglichkeiten

Zum Vergleich>>

Sie suchen nach dem perfekten Bewerbermanagementsystem und brauchen eine unabhängige Beratung? Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns jederzeit.

Kategorien: Fachbeiträge

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.

Kommentar schreiben

Only registered users can comment.