Haufe Zeugnis Manager

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Einfach zu bedienen, tolle Funktionen

  • Contra

    Hinweis auf den Preis fehlt

  • Fazit

    In die Zukunft gedacht!

Bewertung

4.9
Funktionen
5
Usability
4.5
Einrichtung
4.5
Kundenfeedback

Haufe_Logo_RGB_pos

Der Haufe Zeugnis Manager ist die marktführende und meistgenutzte Zeugnis-Software Deutschlands mit über 4.000 aktiven Kunden und über 200.000 erstellten Zeugnissen pro Jahr. Anwender des Haufe Zeugnis Managers profitieren von einer schnellen, einfachen und zudem noch rechtssicheren Erstellung von Arbeitszeugnissen.

Über das Unternehmen

ERFOLG DURCH MENSCHEN, DIE DAS RICHTIGE TUN.
Der Mensch im Zentrum des unternehmerischen Denkens und Handelns. Dafür steht Haufe mit einem breiten Portfolio aus integrierten Unternehmens- und Arbeitsplatzlösungen. Zu den Kunden zählen unter anderem Airbus, Allianz, BMW Group, Carl Zeiss, Deutsche Telekom, EDEKA, Infineon, PricewaterhouseCoopers und Siemens.

Die Funktionen im Überblick

Der Haufe Zeugnis Manager optimiert das Zusammenspiel zwischen HR, Führungskräften und Mitarbeitern und unterstützt mit den folgenden Funktionen bei jedem Schritt:

  • Verwaltung der Arbeitszeugnisse
  • Gemeinsame Bearbeitung von Arbeitszeugnissen
  • Stammdaten-Import
  • Erstellung von Zwischenzeugnissen und Abschlusszeugnissen
  • Werdegang eines Mitarbeiters im Haufe Zeugnis Manager abbilden
  • Datenschutz

Bildschirmfoto 2018-01-30 um 09.29.33Eine Studie bestätigt: Mit dem Haufe Zeugnis Manager arbeiten Anwender mit dem meistgenutzten Zeugnis-Generator Deutschlands. Die Wiederkaufsbereitschaft ist beeindruckend: Rund 80 Prozent der Kunden würden die Software wiederkaufen.

Die Erhebung ergab: Kunden überzeugt vor allem die einfache und benutzerfreundliche Bedienung. Auch die umfassende Rechtssicherheit durch regelmäßige Aktualisierungen genießt bei den Anwendern einen besonders hohen Stellenwert.

Die Funktionen im Detail

Einfache und übersichtliche Verwaltung der Arbeitszeugnisse

haufe1

 

Damit auch bei einer großen Anzahl von beantragten, erstellten und zu bearbeitenden Arbeitszeugnissen die Übersicht nicht verloren geht, weist der Haufe Zeugnis Manager eine transparente und übersichtliche Startseite auf. Diese ist mit optimalen Filter- und Suchmöglichkeiten ausgestattet, damit relevante Informationen mit wenigen Klicks verfügbar sind.

Arbeitszeugnisse gemeinsam bearbeiten – Führungskraft, HR-Abteilung, Mitarbeiter

haufe2

Der Haufe Zeugnis Manager ermöglicht eine unkomplizierte Einbindung aller am Zeugnisprozess beteiligten Personen. Mitarbeiter oder Führungskräfte können Zeugnisanträge stellen und die Tätigkeitsbeschreibung direkt bearbeiten. Auch bei der Bewertung der Mitarbeiter ist ein reibungsloser und schneller Workflow zwischen Führungskraft und HR-Abteilung gesichert.

Direkt im Tool finalisieren (Texteditor, Druckvorlagen-Manager)

haufe3

 

Basierend auf vorherigen Einstellungen und Eingaben erhalten Anwender ein perfekt formatiertes, ausformuliertes und rechtssicheres Arbeitszeugnis. Dieses können sie bei Bedarf bequem im Haufe Zeugnis Manager nach ihren Wünschen anpassen. Alternative Textbausteine können beispielsweise direkt im Tool angeschaut und geändert werden.

Stammdaten-Import

haufe4

 

Um die zeitaufwändige und fehleranfällige Eingabe der Mitarbeiterstammdaten zu vermeiden, können bei dem Haufe Zeugnis Manager relevante Mitarbeiterdaten über einen Excel-Upload ganz einfach importiert werden.

Optional besteht die Möglichkeit, eine Schnittstelle zu SAP (oder anderen ERP-Systemen) einzurichten, um den Datenimport noch einfacher und schneller zu gestalten.

Bewertung

Der Haufe Zeugnis Manager ist mit einer Funktionsbandbreite ausgestattet, die ihresgleichen sucht. Neben den bereits beschriebenen Lösungen beinhaltet das Tool außerdem:

  • Erstellung von Zwischenzeugnissen und Abschlusszeugnissen
  • Werdegang eines Mitarbeiters im Haufe Zeugnis Manager abbilden
  • Über 10.000 rechtssichere Textbausteine
  • Englische Benutzeroberfläche
  • Integrierte Verwaltung durch den Textbausteinmanager
  • Zeugnisantrag durch den Zeugnisempfänger
  • Freigabeprozess durch den Vorgesetzten
  • Zeugnis umwandeln, Auswahlmöglichkeiten sind:
    • Arbeitszeugnis
    • Zwischenzeugnis
    • Abschlusszeugnis
  • Rechte und Rollen individuell für die User vergeben
  • Zeugnisdokumentation
  • u. v. m.

Datenschutz
Auch in punkto Datenschutz stehen User auf der sicheren Seite. Die Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten sind eine grundlegende Voraussetzung für den Geschäftsbetrieb. Deshalb setzt der Haufe Zeugnis Manager auf ein deutsches Top-Rechenzentrum mit höchsten Sicherheitsstandards und garantierten Service-Levels sowie auf eine zertifizierte SSL-Verschlüsselung. Mit regelmäßigen Wartungen und Updates garantiert Haufe, dass Anwendungen immer auf dem neuesten Stand sind.

Bildschirmfoto 2018-01-30 um 09.37.23

DSGVO
Das Akronym DSGVO steht für die neue Datenschutz-Grundverordnung. Die Verordnung wurde vom Europäischen Parlament verabschiedet, um die veraltete Datenschutzrichtlinie von 1995 zu ersetzen. Die DSGVO fordert von Unternehmen, bei Transaktionen zwischen und innerhalb von EU-Mitgliedsstaaten die personenbezogenen Daten und die Privatsphäre von EU-Bürgern zu schützen und einheitliche Bedingungen in der gesamten EU zu schaffen.

Der Haufe Zeugnis Manager stellt in diesem Zusammenhang sicher…

  1. … dass Unternehmen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO verarbeiten, erfassen, speichern und archivieren.
  2. … dass alle Funktionen der Software mit der DSGVO konform sind, einschließlich der Rechte der betroffenen Personen (z. B. Recht auf Information, Auskunftsrecht usw.).
  3. … dass die Vorschriften hinsichtlich Data Governance und Rechenschaftspflicht im Unternehmen umgesetzt werden.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.