Talentmanagement mit jacando Talent

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Innovatives Produkt

  • Contra

  • Fazit

    Empfehlenswert

Bewertung

4.6
Funktionen
4.7
Usability
5
Einrichtung
4.6
Kundenfeedback

logo

Hersteller jacando beschreibt sein Produkt jacando Talent wie folgt: „jacando Talent ist das erste Produkt, welches ein echtes Talentmanagement mit digitalen Möglichkeiten verbindet. Alle Mitarbeiter werden effizient verwaltet, können über Mitarbeitergespräche sowie Zielvereinbarungen entwickelt werden und können gegen interne Stellenbesetzungen gematcht werden. Die gesamte Lösung ist vollständig web-basiert und kann einfach und unkompliziert umgesetzt werden.“ Ob der HR-Software Hersteller da zu viel verspricht oder Wort halten kann? Wir haben es getestet.

Kurzzusammenfassung von jacando Talent

jacando Talent bietet Funktionen für die folgenden Bereiche des Talent Managements:

  • Digitale Personalakte
  • Mitarbeiterbefragung
  • 360-Grad-Feedback
  • Zielvereinbarung
  • Nachfolgeplanung/ Stellenbesetzung
  • Seminare (coming soon)

Über jacando

jacando ist ein Schweizer HR Cloud Software-Anbieter und steht für innovative, kostengünstige Lösungen in den Bereichen Recruiting und Personal- und Talentmanagement.

Mit seinen Produkten jacando Match, Admin und Talent ermöglicht jacando seinen Kunden effiziente HR Prozesse, die einfach per Mausklick erledigt werden können. Die Software ist leicht in der Anwendung, umfassend in der Ausführung und kann individuell auf Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Seit seiner Gründung in 2012 befasst sich jacando mit der Digitalisierung von HR Prozessen und hat diese durch die Entwicklung eines einzigartigen Matchmaking Algorithmus revolutioniert. Während dieser Algorithmus zu Beginn hauptsächlich in Recruiting-Prozessen eingesetzt wurde, profitieren nun mit der Produkterweiterung um jacando Admin und Talent in 2015 auch das Personal- und Talentmanagement davon.

Ziel von jacando Gründer Dennis Teichmann ist es, die gesamten HR Prozesse mit nur einer Software effizient, einfach und kostengünstig abbilden zu können. Deshalb ist jacando auch weiterhin bestrebt, sein Produktportfolio stetig weiterzuentwickeln und auszubauen, um den wachsenden Bedürfnissen von HR-Abteilungen auch in Zukunft gerecht zu werden.

Die einzelnen Funktionen im Überblick

jacando1

In der digitalen Personalakte von jacando haben Personalverantwortliche alle relevanten Informationen zu jedem einzelnen Mitarbeiter vor Augen. Die Übersicht beinhaltet Zugriff auf alle relevanten Dokumente und Informationen:

  • Profilbild
  • Kontaktdaten
  • Geburtsdatum
  • Personalnummer
  • Arbeitsverträge
  • Gehaltsdaten
  • Abwesenheitsverwaltung
  • Talent-Profil

Im Reiter Talent-Profil können die Fähigkeiten/Kenntnisse des Mitarbeiters eingesehen und Persönlichkeitstests verwendet werden. Damit lernen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter auf einen Klick besser kennen und können dieses Wissen für die weitere Planung oder Förderung gezielt einsetzen.

Im Reiter Kommunikation können Personalverantwortliche ausserdem Zielvereinbarungen, Mitarbeiterbefragungen, 360 Grad Feedbacks einsehen und verwalten.

Mitarbeiterbefragung

jacando2

Heute müssen Unternehmen dafür sorgen, dass sich Talente bei ihnen rückhaltlos wohlfühlen. Umso größer ist die Chance auf eine stabile Mitarbeiterbindung. Das ist in Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger denn je. Dazu muss HR aber jederzeit wissen, was Mitarbeiter im Unternehmen bewegt und wie man ihre Situation verbessern kann.

Dem trägt jacando Talent mit seinem Tool zur Mitarbeiterbefragung Rechnung. Anhand anpassbarer Fragebögen kann jeder Mitarbeiter Feedback auf persönlicher, Abteilungs- und Unternehmensebene geben. Die Fragebögen können an einen, mehrere oder alle Mitarbeiter einer Organisation gesendet werden.

Durch verschiedene Arten von Fragen wie Einzelauswahl, Multiple Choice, offene und geschlossene Fragen haben Anwender die Möglichkeit, die Meinung ihrer Mitarbeiter greifbar zu machen. Der Fragebogen kann auch als Grundlage für effiziente Personalgespräche herangezogen werden.

Alles, was Personaler tun müssen, um eine neue Befragung zu erstellen: einen Titel, eine Einleitung und einen Schlusstext angeben, sowie mindestens eine Frage hinzufügen.

360°-Feedback

Mit jacando Talent ist außerdem auch ein 360-Grad-Feedback möglich. Das 360°-Feedback ist eine Methode zur Einschätzung der Kompetenzen und Leistungen von Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Perspektiven von Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kollegen und Externen. Auf diese Weise können ihre Stärken und Schwächen nachhaltig identifiziert und im Sinne des Unternehmens zielgerichtet weiterentwickelt werden.

Zielvereinbarung

jacando Talent unterstützt auch dabei, persönliche-, Abteilungs- oder Unternehmensziele zu dokumentieren. In einer gut strukturierten Übersicht können Anwender sowohl alle bereits erstellten Vorlagen für Vereinbarungen einsehen, sowie mit wenigen Mausklicks eine neue Vorlage erstellen.

Die Zielvereinbarungen sind in mehrere Teile gegliedert. Jeder Teil braucht einen Titel, einen Sollwert und eine Gewichtung. Zum Beispiel kann das Ziel „Englisch verbessern“, mit dem Sollwert „Nächsthöheres Sprachzertifikat erlangen“ versehen werden. Die festgelegte Gewichtung bestimmt, wie wichtig das Einzelziel in der gesamten Zielvereinbarung ist.

Jedem Einzelziel wird außerdem ein „Typ“ zugeordnet. Zur Auswahl stehen:

  • Persönliche Ziele
  • Abteilungsziele
  • Unternehmensziele

Diese Unterscheidung ist wichtig, da ein Mitarbeiter mehr Einfluss auf das Erreichen eines persönlichen Ziels hat, als auf das Unternehmensziel, und sich dies in der Gewichtung wiederspiegeln sollte.

Der Austausch zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten findet unter vier Augen statt – die Resultate werden anschließend übersichtlich in der Personalakte gespeichert. Der Status der Zielerreichung kann periodisch überprüft werden.

Jedes Ergebnis der entsprechenden Gespräche kann in jacando Talent ausführlich dokumentiert werden, sodass Entwicklungen festgehalten und Ziele unterjährig im Zweifelsfall auch noch einmal angepasst werden können.

Verschlagwortung

Über einen Verschlagwortungs-Algorithmus lassen sich Mitarbeiter, die mit bestimmten Keywords versehen wurden, innerhalb des Systems wiederfinden. Anwender müssen dafür den einzelnen Mitarbeiter nur mit einem Tag versehen, um ihn zum Beispiel in einer Gruppe zu identifizieren, die über gesuchte Skills verfügt. An diese Gruppe können Einzel- und auch Massennachrichten geschickt werden.

Seminare (coming soon)

Mit dem Veranstaltungsplanungstool können Anwender Schulungen für Angestellte buchen oder Vorkehrungen für Schulungen und Mitarbeiterpläne treffen und Kurse für Wissensgebiete, die im Unternehmen entwickelt werden müssen, finden. Über eine entsprechende Funktion können Mitarbeiter eingeladen werden, an den entsprechenden Kursen teilzunehmen und Plätze gebucht werden.

Bewertung

Die Funktionen von jacando Talent haben uns im Praxistest durchaus überzeugt. Sehr positiv fiel ins Gewicht, dass das Tool absolut intuitiv bedienbar ist, was eine erhebliche Erleichterung für alle Anwender darstellt. Lange Einarbeitungsphasen oder Schulungen fallen damit nicht an. Ein echter Service am Kunden, den sich wahrlich nicht jeder Anbieter auf die Fahnen schreiben kann.

Die in dem Tool abgebildeten Funktionen von Mitarbeiterbefragung, 360°-Feedback über Zielvereinbarung, Verschlagwortung bis hin zu Seminarmanagement erfüllen ihren Zweck völlig. Das Hauptaugenmerk von Talent Management liegt im Auffinden von Personen im Unternehmen, die überdurchschnittlich erfolgreich sind oder über außergewöhnliche Skills verfügen, um sie weiterzuentwickeln oder gezielt in Bereichen einzusetzen, für die sie qualifiziert sind. Beides ist mit jacando Talent dank digitaler Personalakte, Verschlagwortung von Mitarbeitern und Zielvereinbarung möglich.

Abgesehen von den beschriebenen Funktionen beinhaltet jacando Talent noch weitere Features, die nicht unerwähnt bleiben sollten. Beispielsweise erhalten User automatische Benachrichtigungen über Personaländerungen. In einer Übersicht haben Personaler jederzeit die vollständige Kontrolle über Änderungen innerhalb ihres Unternehmens. jacando Talent ist außerdem reibungslos die jacando HR-Suite integrierbar.

Des Weiteren wartet jacando Talent mit Funktionen auf, die unabhängig vom gewählten Produkt zur Verfügung stehen: Zum Beispiel wird für jedes Produkt eine Reporting Suite angeboten. Der Zugriff erfolgt in der Regel über eine Subdomain von jacando. Anwender können das Tool aber auch auf ihrer Website integrieren.

Überdies stehen die Support-Mitarbeiter unabhängig von der Produktwahl jedem Kunden kompetent zur Seite. Support wird bei jancando groß geschrieben. Bei Fragen und Problemen stehen die Mitarbeiter telefonisch und per Mail rund um die Uhr zur Verfügung.

Datenschutz

jacando Talent ist eine „All in one“ HR-Cloud-Lösung. Deshalb steht für den Hersteller nicht nur die Qualität des Produktes, sondern auch die Sicherheit des Systems an erster Stelle.

Und tatsächlich! In punkto Datenschutz kann man jacando kein A für ein U vormachen:

  • Die Server befinden sich in der EU und garantieren so maximale Sicherheit für die gehosteten Daten. Auf Wunsch können System und Daten auch in einem Schweizer Cloud-System gehostet werden.
  • Während die EU-Server ISO 27001 zertifiziert sind, tragen die Schweizer Server die Zertifizierung ISO/IEC 27001 und PCI DSS. Plus: Sie entsprechen durch FINMA-RS 08/7 den Richtlinien des Banken-Outsourcings.
  • Sicheres Backup-System: Alle sechs Stunden wird ein komplettes Backup für alle Kundendaten und –systeme durchgeführt.

Außerdem top: Eine eher selten zu suchende Preistransparenz. Über den Preisrechner auf der Seite haben Kunden sofort einen Überblick, was sie für den Einkauf der Software kalkulieren müssen.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.