Bewerbermanagement mit Talentsoft

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Modernste Funktionen

  • Contra

    Keine Preistransparenz

  • Fazit

    Unbedingt testen!!

Bewertung

5
Funktionen
4.5
Usability
4.8
Einrichtung
4.5
Kundenfeedback

Bildschirmfoto 2017-06-22 um 15.59.24

Geschwindigkeit ist heute im Recruiting-Prozess das A und O. Denn Unternehmen, die ihre Kandidaten lange warten lassen, laufen Gefahr, sie zu vergraulen. Studien belegen, dass Talente heute schneller abspringen als noch vor ein paar Jahren. In diese Kerbe schlägt HR-Software-Anbieter Talentsoft. „Träumen Sie davon, Ihren Recruiting-Prozess zu beschleunigen?“, fragt das Unternehmen seine Kunden auf seiner Webseite und bringt sich als perfekten Lösungsanbieter ins Spiel. Interessant. Wir haben uns die Lösungen rund um das Bewerbermanagement von Talentsoft darauf hin natürlich einmal genauer angeschaut.

Über Talentsoft

Talentsoft wurde 2007 von drei französischen Unternehmern gegründet und ist heute der führende europäische Anbieter von cloudbasierter Software im Bereich Talentmanagement und E-Learning.

Die standortübergreifende Lösung erlaubt es Personalabteilungen, sowohl effizientes Recruiting sowie Weiterbildungs-, Leistungs- und Kompetenzmanagement zu betreiben als auch die Karrieren und Vergütung der Mitarbeiter zu verwalten. Dank der Leistungstiefe und einzigartigen Flexibilität werden alle wichtigen Talentmanagement-Prozesse unabhängig der Größe oder Komplexität eines Unternehmens abgebildet.

Mit mehr als 1.500 Kunden und 8 Millionen Nutzern in 130 Ländern und 27 Sprachen gestaltet Talentsoft die Zukunft des Personalwesens mittels individuell anpassbarer Lösungen, die Kompetenzmanagement mit Karriereplanung und Weiterbildung verbinden. Die Talentmanagement-Suite des Unternehmens ermöglicht die effiziente Steuerung von Recruiting, Weiterbildungsmaßnahmen, Leistungs- und Kompetenzmanagement, Vergütung sowie Mitarbeiterdaten.

Die Funktionen im Überblick

talentsoft1

Die Bewerbermanagement-Software von Talentsoft bietet die folgenden Features:

  • Personalbeschaffung über alle Kanäle
  • Einbindung aller Personen, die am Recruiting-Prozess beteiligt sind
  • Bewerbermanagement-App
  • Verwaltung von Stellenausschreibungen
  • Multiposting
  • Matching
  • Scoring
  • Social Sourcing / Active Sourcing
  • Personalanforderungen
  • Innovatives Auslesen von Lebensläufen (CV-Reader)
  • Multikriterien-Suchfunktion
  • CV-Parsing

Die Funktionen im Detail

Karriereseiten

talentsoft2Die Talentsoft Bewerbermanagement Software unterstützt die Rekrutierung von Schlüsseltalenten auf allen Kanälen. Zu einem
der wichtigsten Kanäle gehört inzwischen die hauseigene Karriereseite.

Arbeitgeber haben in dem System von Talentsoft die Möglichkeit, ihre Employer Brand durch die Erstellung individueller Karriereseiten im Corporate Design zu stärken. Eingebunden werden können multimediale Elemente wie Bilder und Videos, informative Texte und Stellenanzeigen

Mit dem zugleich übersichtlich und modern gestalteten Design haben Arbeitgeber die Möglichkeit, Bewerbern erste Einblicke ins Unternehmen zu geben, sie mit allen für den Bewerbungsprozess relevanten Informationen zu versorgen und ihnen eine Idee von der Unternehmenskultur zu vermitteln.

Aber auch die Anzeigenschaltung auf externen Jobportalen ist möglich. Diese wird durch eine Funktion zur Mehrfachschaltung von Stellenausschreibungen auf mehreren Kanälen (Multiposting) erheblich vereinfacht. Einfach nur Jobportale der Wahl aussuchen, klicken und die Anzeigen gehen parallel online.

Sourcing

Die Sourcinglösung „Hello Talent“, die ebenfalls nativ in das Talentsoft Bewerbermanagement integriert ist, unterstützt Recruiter überdies bei der aktiven Suche nach Kandidaten im Netz, die direkt angesprochen werden sollen.

Der Sourcing-Algorhythmus von Talentsoft sucht das WWW anhand bestimmter Suchbegriffe nach passenden Kandidaten ab. Im Prinzip bedient er sich dabei der gleichen Suchlogik wie Google, sucht aber in anderen Bereichen als die Suchmaschine.

Und zwar in Online-Regionen, in die Google nicht vordringen würde. Zu den Sourcing-Zielen gehören zum Beispiel Spezialcommunities, in denen sich beispielsweise rare und begehrte IT Talente tummeln. Aber natürlich werden auch die gängigen Business-Netzwerke von der integrierten Talentsuchmaschine ebenso abgegrast.

Und so geht’s: Einfach ein paar Schlüsselbegriffe eingeben, Knopf drücken und wenige Sekunden später hat der Recruiter wertvolle Informationen über potenzielle Kandidaten vor Augen, die er per Hand nie gefunden hätte.

Vorauswahl von Kandidaten

talentsoft3

Auch die Vorauswahl von Kandidaten wird durch das Bewerbermanagement-Tool aus dem Hause Talentsoft unterstützt. Matching- und Scoring-Funktionen tragen erneut zu einem wesentlichen Zeitvorteil bei. Hierbei werden die Informationen, die zu einem Kandidaten zusammengetragen wurden, oder die der Kandidat eingereicht hat, automatisch mit den Stellenanforderungen abgeglichen und nach Passgenauigkeit sortiert. Sämtliche Personalanforderungen können vorab im System en Detail festgelegt werden.

Übrigens funktioniert das dank einer CV-Parsing-Funktion auch mit eingereichten Lebensläufen im PDF-Format völlig problemlos. Sind potenzielle Kandidaten ausgemacht, muss der Recruiting-Prozess nicht mehr wie früher in Etappen erfolgen, sondern wird parallel mit allen Prozessbeteiligten abgewickelt. Über interaktive Funktionen zum Teilen von Profilen können Recruiter die zuständigen Linienvorgesetzten unmittelbar am Recruiting-Prozess beteiligen.

Zusammenarbeit mit namhaften Technologie-Partnern

Talentsoft arbeitet mit mehreren namhaften Technologie-Partnern zusammen und kann für den weiteren Bewerbungsprozess folgende Funktionen bereit stellen:

  • Online Assessments
  • Videointerviews

Überdies vereinfacht die Bewerbermanagement-Lösung von Talentsoft die Kommunikation mit dem einzelnen Bewerber durch die folgenden Features:

  • automatische Antworten
  • Einladungen zu Vorstellungsgesprächen
  • Fragen für die Bewerberauswahl
  • Einstellungsangebote
  • Onboarding-Prozess

Interne Vakanzen verwalten

Über die Bewerbermanagementsoftware von Talentsoft können übrigens nicht nur externe Stellenausschreibungen verwaltet werden, sondern auch interne Vakanzen. In einem Mitarbeiterbereich können sich Angestellte über die aktuellen Karrieremöglichkeiten bei ihrem Arbeitgeber informieren.

Weitere Vorteile sind:

  • Förderung von Mitarbeiterempfehlungen: Anwenderunternehmen können sich zur Identifikation von Talenten und zur Beschleunigung ihres Recruiting-Prozesses auf das Netzwerk ihrer Mitarbeiter stützen.
  • Zentrale Verwaltungsplattform: Interne und externe Bewerber werden im gleichen Tool erfasst, um die Verwaltung zu vereinfachen und den Recruiting-Prozess zu vereinheitlichen.

Eine spezielle Bewerbermanagement App unterstützt Anwender dabei, einen engen Kontakt zu ihren Kandidaten zu pflegen. Auf diese Weise können Recruiter ihre Bewerber jetzt noch besser einbinden und ihnen unabhängig von Ort und Zeit Nachrichten oder Updates zukommen lassen. Auch aktuelle Stellenangebote können in Echtzeit geteilt werden.

Eine Geolokalisierungs-Funktion erlaubt es Anwendern außerdem, interessante Kandidaten in der Nähe gezielt anzusprechen. Talentsofts Mobile App ist verfügbar für externes Recruiting und interne Mobilität und bringt die folgenden Vorteile mit sich:

  • Ansprechen neuer Zielgruppen
  • Anpassen der App an die eigene Marke
  • Stellen und Neuigkeiten in Echtzeit posten
  • Nachrichten können per Push-Meldung verbreitet werden
  • Auch eine SMS-Einbindung, die Kandidaten per Kurznachricht über Neuigkeiten informiert, ist möglich
  • Integriert mit Talentsoft Bewerbermanagement

Bewertung

Talentsoft Bewerbermanagement ist eine hoch flexible Lösung, die an sämtliche Recruiting-Bedürfnisse angepasst werden kann. Egal, ob Arbeitgeber um Top-Talente werben, es um die Verwaltung der Arbeit innerhalb der Recruitingabteilung geht oder intern neue Karrieremöglichkeiten geteilt werden sollen: Talentsoft ist eine All-in-one-Lösung für all diese Bedürfnisse.

Schlüsseltalente können ganz einfach von mehreren Anwendern parallel durch die Bewertung und den Vergleich von Bewerbern identifiziert werden. Führungskräfte können auf diese Weise von Anfang an in die Entscheidungsfindung integriert werden. Auch die Employer Brand eines Unternehmens wird gestärkt – durch ein auf allen Karriereseiten anpassbares Design und Inhalte. Bewerbermanagement kann so einfach sein.

Und das selbst in Zeiten, in denen Unternehmen mit folgenden Herausforderungen zu kämpfen haben:

  • Talente mit hohem Potential anwerben und halten
  • Große Volumen an Lebensläufen verwalten
  • Die richtigen Profile identifizieren
  • Interaktionen mit Bewerbern verwalten
  • Effektives Onboarding von neuen Mitarbeitern

Dem setzt die Lösung von Talentsoft die folgenden Funktionen entgegen:

  • Vergrößern der eigenen Zielgruppe durch Multi-Kanal-Bewerbermanagement
  • Frei anpassbare Karriereseiten
  • Bewerbung über soziale Netzwerke
  • Effizienzsteigerungen durch automatisierte Benachrichtigungen
  • Identifikation von Schlüsseltalenten durch Matching und Scoring
  • Kommunikation mit Kandidaten auf allen Kanälen
  • Verbesserung der Integration und des Engagements von Mitarbeitern durch relevante HR-Inhalte
  • Interaktive Dashboards für eine agile Entscheidungsfindung
  • Alle Bewerberinformationen auf einen Blick

Last but not least: Die Mobile App von Talentsoft überzeugt durch eine einfache Handhabung und ermöglicht den direkten Bewerberdialog – jederzeit und überall. Sie bietet folgende Vorteile:

  • Ansprache mobiler Zielgruppen
  • Markenindividuelle Anpassung an die hauseigene CI
  • Erweiterung auf neue Bewerbergruppen
  • Pushbenachrichtigungen und SMS-Integration
  • Integration in das Talentsoft Bewerbermanagement
  • Jedezeit Echtzeit-Updates zu Stellen- und Statusinformationen teilen
  • Einfache Kontaktaufnahme mit dem Arbeitgeber seitens der Bewerber
  • Offline-Nutzung möglich
  • Abrufbar für die Betriebssysteme IOS und Android
  • Bewerbung mit LinkedIn, Xing
  • Anwendung für Smartphones und Tablets

Die Software von Talentsoft ist ausdrücklich auch für den Mittelstand konzipiert. Mit der Cloud-basierten Software-Suite entspricht der Hersteller den Bedürfnissen kleiner Unternehmen, die ihre HR-Prozesse weiterentwickeln möchten.

Dank der Cloud haben KMU Zugang zu Technologien, die sonst nur von den großen, multinationalen Unternehmen eingesetzt werden und ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit, Zugriff auf die jeweils neueste Version der Lösung und eine drei Mal schnellere Inbetriebnahme ermöglichen.

Die Lösung von Talentsoft ist vorkonfiguriert und kann ganz leicht bereitgestellt werden. Sie wurde perfekt auf die Rahmenbedingungen in KMU abgestimmt und setzt keine besonderen IT-Kenntnisse der Mitarbeiter voraus. In dem Abonnement sind die Updates auf die jeweils neuesten Anwendungsverbesserungen inbegriffen, und Anwender müssen diesbezüglich keinerlei Schritte unternehmen. Nach der Bereitstellung der Lösung hat die Personalabteilung freie Hand, was die Formulare und Workflows angeht, und es sind keine spezifischen IT-Kenntnisse erforderlich.

Die Lösung ist nach nur 60 Tagen betriebsbereit. Vom Abrufen der Daten bis hin zur Nutzung der Module: Die Experten aus dem Hause führen jeden Anwender durch seinen Alltag mit Talentsoft, damit er die Funktionen der Lösung optimal nutzen und somit die Investition voll ausschöpfen kann.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.