Entgeltabrechnung mit dem Personalmanager

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Guter Funktionsumfang

  • Contra

    Leider keine Preistransparenz

  • Fazit

    Gutes Produkt!

Bewertung

4.5
Funktionen
5
Usability
5
Einrichtung
4.4
Kundenfeedback

E&R_Entgelt_&_Rente_RGB_150dpi

Das Langenfelder IT- und Dienstleistungsunternehmen Entgelt und Rente AG (E & R) ist auf die Digitalisierung von Personalprozessen spezialisiert. Mit der cloudbasierten Softwarelösung Personalmanager lässt sich die Personalverwaltung und Entgeltabrechnung automatisieren. Der Personalmanager umfasst insgesamt zehn Module, die einzeln oder in der gewünschten Kombination genutzt werden können. Der Kunde kauft nicht eine Software, die er nur zum Teil nutzt, sondern sucht individuell aus, was er benötigt und erhält eine ganz eigene Lösung. Eines der Module des Personalmanagers ist die Entgeltabrechnung.

Über das Unternehmen

Die Entgelt und Rente AG (E & R) ist ein IT- und Dienstleistungsunternehmen, das auf die Digitalisierung der Personalverwaltung spezialisiert ist. E & R bietet zwei cloudbasierte Software-Lösungen an, den Personalmanager und den Rentenmanager.

Mit dem Personalmanager lässt sich die Entgeltabrechnung und Personalverwaltung digitalisieren. Mit dem Rentenmanager kann die digitale Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge automatisiert werden. Beide Lösungen sind modular aufgebaut, intuitiv bedienbar und können individuell ausgestaltet werden. Die einzelnen Module werden über die Online-Plattform HR direkt zentral verfügbar gemacht und gesteuert.

Neben den bewährten Standardlösungen bietet die Entgelt und Rente AG genauso auch Individualprogrammierungen an. Arbeitgeber haben damit die Möglichkeit, mit einer HR-Software zu arbeiten, die ihre Anforderungen, Rahmenbedingungen und zum Beispiel vorgegebenen Workflows berücksichtigt. So passen sich die Lösungen dem Kunden an – und nicht umgekehrt.

E & R beschäftigt sich bereits seit 1998 mit der technischen Umsetzung von Personalverwaltungsprozessen. Zurzeit sind ca. 50 Mitarbeiter bei E & R beschäftigt. Der Firmensitz befindet sich in Langenfeld (Nordrhein-Westfalen).

Kurzzusammenfassung

Der Personalmanager ist eine cloudbasierte Softwarelösung für die Personalverwaltung. Über verschiedene Module lassen sich einzelne Prozesse in der Personalabteilung vollständig automatisieren.

Mit dem Modul Entgeltabrechnung ist eine komplette digitale Lohn- und Gehaltsabrechnung möglich. Auf Wunsch kann die Entgelt und Rente AG auch die gesamte Abrechnung übernehmen – inklusive Meldewesen und Gehaltsauszahlungen.

Durch Mitarbeiter-Accounts wird die Lösung transparent. Zu jeder Zeit und von überall haben Mitarbeiter Zugriff auf ihre persönlichen Daten und Dokumente.

Datensicherheit und Datenschutz werden bei der Entgelt und Rente AG groß geschrieben. Die Plattform ist TÜV-zertifiziert und wird auf einem Server in Deutschland gehostet, womit Speicherung und Verarbeitung der Daten den strengen Datenschutzbestimmungen in Deutschland unterliegen.

E&R

Die einzelnen Funktionen im Überblick

Die Entgeltabrechnung ist eines der zehn Module des Personalmanagers. Es kann allein oder zusammen mit anderen Modulen genutzt werden und zu einer ganz individuellen Lösung für die digitale Personalverwaltung beitragen. Somit gelingt die digitale Entgeltabrechnung und Personalverwaltung schneller und kostengünstiger.

Die einzelnen Module sind intuitiv zu bedienen und passen sich der Struktur jeder Personalabteilung an. Mit dem Modul Entgeltabrechnung kann die komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung digital abgewickelt werden. Der lästige Papierkram entfällt, alles kann am Rechner bearbeitet werden.

Nachdem die monatlichen Veränderungsdaten eingegeben wurden, startet die Abrechnung automatisch auf Knopfdruck. Das Abrechnungsprogramm ist mandantenfähig. Durch die Digitalisierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung kann eine hohe Effizienz erreicht werden.

Die digitale Verwaltung spart Zeit und Kosten und führt zur Qualitätsverbesserung in der Personalabteilung. Alle Datenänderungen und Dokumente werden im digitalen Archiv gespeichert. Dort können die Vorgänge jederzeit wieder aufgerufen werden.

Auch alle Arten von Auswertungen können automatisch erzeugt werden. Die persönlichen Daten und Dokumente sind dabei sicher vor unbefugten Zugriffen. Bei der Entgelt und Rente AG ist Datensicherheit und Datenschutz ein zentrales Thema. Die Daten werden auf Servern in Deutschland gehostet und verlassen das Land nicht. Auch ist die Plattform TÜV-zertifiziert – mehr Sicherheit geht heute nicht.

Insgesamt zeichnet sich die Entgelt und Rente AG durch einen umfangreichen Support aus. Jedem Kunden steht ein persönlicher Ansprechpartner für technische und fachliche Fragen zur Verfügung. Auch die Sachbearbeitung selbst kann auf das Unternehmen ausgelagert werden. Die Entgelt und Rente AG bietet dies als zusätzliche Dienstleistung an.

Auch dieses Modul, wie die anderen Module des Personalmanager, ist über die Online-Plattform HR direkt zentral steuerbar und kann auch mobil und von jedem Standort aus erreicht werden. Die einzige Voraussetzung ist ein internetfähiges Endgerät. Damit können sich auch Mitarbeiter einloggen und erhalten einen Überblick über die eigenen Daten. Das schafft Transparenz und Mitarbeiterzufriedenheit.

Bewertung

Die Entgeltabrechnung ist wohl eines der sensibelsten HR Themen. Hier fallen enorme Mengen an hochsensiblen, personenbezogenen Daten an, die per Gesetz besonders geschützt sind.

Insofern fällt der erste Blick beim Test eines solchen Tools auf die Datenschutzrichtlinien, denen es unterliegt. Liegen hier keine guten Werte vor, braucht man die Funktionen gar nicht erst weiter unter die Lupe zu nehmen. Denn ein Produkt mit mangelhaftem Datenschutz ist nicht empfehlenswert. Zu riskant!

Bei der Lösung von E & R kann man aber getrost von den höchsten Standards in punkto Datenschutz ausgehen. Wir hatten es bei der Vorstellung der Funktionen bereits erwähnt: Der Personalmanager von E & R trägt das Zertifikat „Trusted Application“ (vertrauenswürdige Anwendung) der TÜV TRUST IT GmbH. Höchste Standards bei Datensicherheit und Datenschutz sind damit garantiert.

Der Zugriff auf HR direkt – und damit auch auf den Personalmanager – ist passwortgeschützt, der Datenaustausch findet ausschließlich verschlüsselt statt. Somit sind alle vorgehaltenen Daten und auch alle Arten von Auswertungen sicher vor unbefugten Zugriffen.

Der Blick auf die Funktionen eröffnet weitere Vorteile:

  • Schnelle und leichte Bedienbarkeit
  • Das Tool ist vollautomatisiert: Mit den Abrechnungsmodulen der Entgelt und Rente AG können Unternehmen ihr komplettes Abrechnungswesen digitalisieren.
  • Ergänzende Offline-Dienstleistungen ermöglichen es den Anwendern überdies, die Entgelt- und Betriebsrenten-Abrechnung vollständig auszulagern.
  • Die Module Entgeltabrechnung und Auszahlung von bAV-Bezügen – werden über die Online-Plattform HR direkt angesteuert.
  • Dank einer Cloud-Lösung ist der Zugriff auf auf Daten an jedem Ort  und zu jeder Zeit möglich.
  • Die Module lassen sich einzeln buchen.

Die beiden E & R-Module bieten Anwendern entscheidende Vorteile im Vergleich zur klassischen Abrechnung:

  • Alle Prozesse sind standardisiert und damit deutlich weniger fehleranfällig.
  • Auswertungen und Statistiken können stichtagsbezogen über das Online-Portal erstellt werden.
  • Erhöhte Revisionssicherheit: Alle Eingaben, Änderungen und Abrechnungen werden gespeichert.
  • Sozialversicherungs- und Steuerprüfungen werden dank der Möglichkeit, Prüfern einen begrenzten Zugang zur Verfügung zu stellen, deutlich vereinfacht.
  • Beide Module sind mandantenfähig.
  • Über eigene Accounts haben auch die Mitarbeiter bzw. Betriebsrentner eines Unternehmens Zugriff auf ihre Daten – aber dank eines dezidierten Rechtesystems auch wirklich nur auf ihre Daten.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.