HR direkt: Digitale Personalverwaltung der Entgelt und Rente AG

GESAMTBEWERTUNG

4.5

Zusammenfassung

  • Pro

    Umfassender Funktionsumfang

  • Contra

    Leider keine Preistransparenz

  • Fazit

    Sehr gutes Produkt!

Bewertung

5
Funktionen
4
Usability
5
Einrichtung
4
Kundenfeedback

E&R_Entgelt_&_Rente_RGB_150dpiDas Langenfelder IT- und Dienstleistungsunternehmen Entgelt und Rente AG hat sich auf die Digitalisierung von Personalprozessen spezialisiert. Mit ihren cloudbasierten Softwarelösungen lässt sich die Personalverwaltung vollständig automatisieren. Über die zentrale Online-Plattform HR direkt lassen sich die hauseigenen Tools Personalmanager und Rentenmanager direkt steuern.

Über das Unternehmen

Die Entgelt und Rente AG (E & R) ist ein IT- und Dienstleistungsunternehmen, das auf die Digitalisierung der Personalverwaltung spezialisiert ist. E & R bietet zwei cloudbasierte Software-Lösungen an, den Personalmanager und den Rentenmanager.

Neben den bewährten Standardlösungen bietet die Entgelt und Rente AG genauso auch Individualprogrammierungen an. Arbeitgeber haben damit die Möglichkeit, mit einer HR-Software zu arbeiten, die ihre Anforderungen, Rahmenbedingungen und zum Beispiel vorgegebenen Workflows berücksichtigt. So passen sich die Lösungen dem Kunden an – und nicht umgekehrt.

E & R beschäftigt sich bereits seit 1998 mit der technischen Umsetzung von Personalverwaltungsprozessen. Zurzeit sind rund 50 Mitarbeiter bei E & R beschäftigt. Der Firmensitz befindet sich in Langenfeld, Nordrhein-Westfalen.

Kurzzusammenfassung HR direkt

HR direkt bietet eine 360-Grad-Plattform für die digitale Personalverwaltung. Die Online-Plattform erlaubt gebündelten Zugriff auf die zwei cloudbasierten Softwarelösungen der Entgelt und Rente AG:

  • Personalmanager: Der Personalmanager ist eine Softwarelösung für die Entgeltabrechnung und Personalverwaltung. Über verschiedene Module lassen sich einzelne Prozesse in der Personalabteilung vollständig automatisieren.
  • Rentenmanager: Über den Rentenmanager können Arbeitgeber betriebliche Versorgungszusagen digital verwalten, inklusive der Auszahlung von Betriebsrenten.

Durch Mitarbeiter-Accounts wird die Lösung transparent. Zu jeder Zeit und von überall aus haben Mitarbeiter Zugriff auf ihre persönlichen Daten und Dokumente.

Datensicherheit und Datenschutz werden bei der Entgelt und Rente AG groß geschrieben. Die Plattformen sind TÜV-zertifiziert und werden auf einem Server in Deutschland gehostet, womit Speicherung und Verarbeitung der Daten den strengen Datenschutzbestimmungen in Deutschland unterliegen.

Die einzelnen Funktionen im Überblick

Personalmanager

Mit dem Personalmanager gelingt die digitale Entgeltabrechnung und Personalverwaltung schnell und kostengünstig. Die einzelnen Module sind intuitiv zu bedienen und passen sich der Struktur jeder Personalabteilung an.

In der cloudbasierten Softwarelösung Personalmanager sind zehn Module für eine effiziente Personalverwaltung gebündelt:

  • Entgeltabrechnung: Mit dem Personalmanager kann die Entgeltabrechnung komplett digital erfolgen. Nach Eingabe der monatlichen Veränderungsdaten wird die Abrechnung automatisch gestartet.
  • ReisekostenabrechnungMit diesem Modul erfolgen alle Schritte, vom Reiseantrag bis zur eigentlichen Kostenabrechnung, automatisch und papierlos.
  • Stellenplanverwaltung: Über den Personalmanager werden Kostenstellen nicht beim jeweiligen Mitarbeiter, sondern an den jeweiligen Stellen hinterlegt – was die Personalkostenplanung vereinfacht. Mit diesem Modul lassen sich Unternehmensstruktur inklusive historischer Entwicklung abbilden.
  • Personalkostenhochrechnung: Mit diesem Modul können Personalkosten auf Basis der aktuellen Entgeltabrechnung hochgerechnet werden – mit einem Mausklick. Dabei können Betrachtungszeiträume und Kennzahlen beliebig festgelegt werden. Für jeden Mitarbeiter sind individuelle Abrechnungssimulationen möglich.
  • Digitale PersonalakteIn der digitalen Personalakte lassen sich Arbeitsverträge, Zeugnisse oder andere Mitarbeiterdokumente in digitaler Form verwalten. Die Freischaltung der Dokumente im Mitarbeiter-Account kann individuell festgelegt werden.
  • Zeitverwaltung: Mit dem Modul Zeitverwaltung können alle Arbeits- und Fehlzeiten erfasst und mit dem Modul Entgeltabrechnung verknüpft werden. Die Arbeitszeiterfassung erfolgt entweder über Zeiterfassungsgeräte oder online über den Personalmanager.
  • Urlaubsverwaltung: Mit dem Personalmanager erfolgt der komplette Prozess der Urlaubsanträge und Genehmigungsverfahren elektronisch. Das Modul erstellt zudem automatisch Jahresübersichten mit genehmigten Urlaubszeiten und Resturlaubsüberträgen, die von den Mitarbeiter jederzeit online eingesehen werden können.
  • Personalbeschaffung: Bewerbungsprozesse werden hiermit vereinfacht – nach der Online-Bewerbung werden Stellenanforderung und Bewerbungsprofil automatisch verglichen. Einmal gespeicherte Daten können später problemlos übernommen werden.
  • Personalentwicklung: In kundenspezifischen Profilen können für jeden Mitarbeiter Fähigkeiten und Aus- sowie Weiterbildungsmaßnahmen hinterlegt werden. Das Modul kann darüber hinaus auch für die Mitarbeiterbewertung genutzt werden.
  • Personaleinsatzplanung: Anwender können Schicht- und Dienstpläne, die Auszahlung von Überstunden sowie Zuschläge digital verwalten.

screen_monitor_Portal-1

Rentenmanager

Folgende Module stehen im Rentenmanager zur Verfügung:

  • Verwaltung bAV-Leistungen: Mit dem Rentenmanager lassen sich alle bAV-Verwaltungsschritte komplett digitalisieren. Mit diesem Modul erfolgt die Bearbeitung von Versorgungsleistungen sowie die Anwartschafts- und Rentenverwaltung vollautomatisch.
  • Auszahlung bAV-Bezüge: Durch die Automatisierung von Abrechnung und Auszahlung von Versorgungsbezügen wird die Personalabteilung stark entlastet.
  • bAV-Controlling: Mit diesem Modul wird durch regelmäßige Reportings die Finanzierung der Versorgungszusagen überwacht.
  • Pensionsgutachten: Mit dem Rentenmanager können versicherungsmathematische Gutachten für bAV-Verpflichtungen vollautomatisch erstellt werden.

Bewertung

Mit den Modulen Personal- und Rentenmanager  gelingen die digitale Entgeltabrechnung und Personalverwaltung  sowie die digitale Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge schnell und kostengünstig. Die einzelnen Module sind intuitiv bedienbar und passen sich der jeweiligen Struktur jeder Personalabteilung an.

Besonders überzeugt hat uns der Umfang der angebotenen Funktionen. Sowohl im Personal- als auch Rentenmanager hat der Hersteller an alles gedacht, was für eine reibungslose Arbeit für HR Verantwortliche relevant ist. Der Personalmanager überzeugt durch Funktionalitäten in punkto Entgeltabrechnung, Stellenplanverwaltung, Digitale Personalakt, Zeit- und Urlaubsverwaltung und, und, und.

Betriebliche Altersvorsorge verwalten

Für die digitale Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge steht der Rentenmanager zur Verfügung, über den komplexe bAV-Prozesse schnell und effizient abgewickelt werden können. Sämtliche Daten werden zentral gespeichert, Auswertungs-, Archivierungs- und Statistikmöglichkeiten sind mit einem Mausklick aufgerufen.

Sowohl gesetzliche als auch private Anwartschaften können im System hinterlegt werden, sodass die Gesamtversorgungssituation immer im Blick bleibt. Die Daten können über die zentrale Plattform HR direkt von den Mitarbeitern der HR-Abteilung sowie von den weiteren Mitarbeitern aufgerufen werden.

Modularer Systemaufbau

Wie der Personalmanager ist auch der Rentenmanager modular aufgebaut und lässt sich dadurch den Bedürfnissen jeder Personalabteilung maßgeschneidert anpassen. Das ist vor allem gut für kleinere Kunden, die somit die Möglichkeit haben, sich exakt die Funktionen einzukaufen, die sie für ihr Unternehmen brauchen.

Da alle Anwendungen cloudbasiert sind, können auch Mitarbeiter über die digitale Plattform auf ausgewählte persönliche Daten und Dokumente zugreifen. Dazu benötigen sie nur eins: ein internetfähiges Endgerät.

Weitere Pluspunkte:

  • Änderungsmeldungen können komfortabel über das integrierte Ticketsystem eingegeben werden.
  • Durch umfassende Statistik- und Auswertungsfunktionen können alle Daten stichtagsbezogen ausgewertet werden.
  • Die Arbeit mit HR direkt bietet eine höhere Revisionssicherheit. Prüfern lässt sich ein zeitlich begrenzter Zugang zur Online-Plattform zur Verfügung stellen, damit sie die relevanten Daten und Dokumente eigenständig abrufen können.
  • Die Online-Plattform HR direkt lässt sich sowohl an bestehende ERP-Systeme als auch an einzelne Softwarelösungen, wie z.B. an Programme der Finanzbuchhaltung, anbinden.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.