Interne Kommunikation mit der Kommunikations-App von Qnnect

GESAMTBEWERTUNG

5

Zusammenfassung

  • Pro

    Schnell und leicht bedienbar

  • Contra

    Keine nennenswerten Nachteile

  • Fazit

    Spannendes Produkt!

Bewertung

5
Funktionen
5
Usability
5
Einrichtung
5
Kundenfeedback

UnbenanntIn Branchen, in denen Mitarbeiter zum Beispiel im Außendienst arbeiten oder viele berufliche Termine außer Haus absolvieren, ist die interne Kommunikation manchmal ein schwieriges Unterfangen. Die Kommunikations-App von Qnnect vernetzt Angestellte untereinander und löst bestehende Kommunikationsturbulenzen. Anwender teilen mit der App interne Informationen. Auf vielfältige Weise. Sicher. Und in Echtzeit. Der Effekt: Arbeitsabläufe verbessern sich und die Produktivität steigt.

Über den Hersteller

Die Connect Solutions AG ist ein junges SaaS-Unternehmen, das 2012 gegründet wurde. Als sichere, mobile Kommunikations- und Kollaborationsplattform, wird Qnnect von Kunden genutzt, um die interne Kommunikation innerhalb ihres Unternehmens zu verbessern. Die Mission von Qnnect lässt sich wie folgt zusammenfassen: „Besseres Leben durch bessere Arbeitsplätze schaffen.“

Die Funktionen im Überblick

Die Kommunikations-App Qnnect wurde speziell für Sektoren entwickelt, in denen Mitarbeiter über verschiedene Unternehmensbereiche hinweg miteinander arbeiten oder ständig unterwegs sind.

Hier ist es eine enorme Herausforderung, alle zu koordinieren und auf dem gleichen Informationsstand zu halten. E-Mails, Newsletter und Kurznachrichten oder ein Anschlagbrett werden dem vernetzen und mobilen Arbeitsstil der Mitarbeitenden in der Regel nicht mehr gerecht.

Qnnect hilft Mitarbeitenden und Vorgesetzten, sich jederzeit und an jedem Ort bestens zu organisieren und auszutauschen. Die App steht unter anderem für die folgenden Bereiche zur Verfügung:

  • Gesundheitswesen
  • Hotellerie
  • Gebäudetechnik
  • Außendienst
  • Medtech
  • Sonstige Sektoren

Die Funktionen umfassen die folgenden Features:

  • Newsfeed
  • Chat
  • Quiz
  • Video Coaching
  • Umfragen
  • Analytics

Die Funktionen im Detail

Newsfeed

Features-4DE-Tiny

Der Newsfeed der Qnnect App erinnert an den, den User bereits von verschiedenen sozialen Netzwerken kennen. Das vereinfacht die Bedienbarkeit und erhöht die Akzeptanz der Anwender. Mitarbeiter und Arbeitgeber können in dem Stream Unternehmens-News teilen. So sind alle jederzeit miteinander verbunden und können sich austauschen.

Über Funktionen wie Liken und Kommentieren lässt sich nicht nur das Wir-Gefühl stärken. Die Kommunikation über die App fördert auch die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens, da sie den Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den Arbeitnehmern beflügelt. Auf diese Weise entstehen hier und da neue Ideen, die ohne App so vielleicht nie angedacht worden wären.

Chat

Features-1DE-Tiny

Während sich per Newsfeed Beiträge in Echtzeit mit allen oder einer gewünschten Zielgruppe teilen lassen, bietet der integrierte Instant Messenger der Qnnect App Mitarbeitern beim Austausch mehr Privatsphäre. In sicheren Chatrooms chatten zwei oder mehr Teammitglieder miteinander.

Auf diese Weise sind auch Arbeitnehmer, die viel unterwegs sind, immer mit ihrem Team verbunden und bleiben auf dem Laufenden – die Erfahrung zeigt, dass die Reaktionszeit bei Chats im Durchschnitt 90 Sekunden beträgt.

Quiz

Features-2DE-Tiny

Die Qnnect App unterstützt mit ihrer Quiz-Funktion Mitarbeiter außerdem dabei, sich spielend neues Wissen anzueignen. Innerhalb des Systems können unkomplizierte und unterhaltsame Fragespiele mit Bildern und Videos erstellt und mit den Mitarbeitenden geteilt werden. Diese kleinen Wissensspritzen gewährleisten, dass sich Teams mit viel Spaß auf spielerische Weise weiterbilden.

Video Coaching

Features-Video-Coaching-DE-Tiny

Das Video Coaching ist eine neue Funktion innerhalb der Qnnect App. Mit ihm lassen sich spielend leicht Videos zu bestimmten Wissensgebieten aufnehmen und Peer-Reviews einholen. So verwandeln Arbeitgeber Lernen in ein voll digitales und kurzweiliges Erlebnis. 

Analytics

Features-3DEb-Tiny

Mit der App lassen sich außerdem Umfragen und Abstimmungen durchführen, um so das Feedback der Belegschaft zu den verschiedensten Themen einzuholen. Die einfach auszufüllenden Umfragen und Abstimmungen sind individuell erstellbar.

So haben Unternehmen immer das Ohr an den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter und können darauf reagieren. Das sorgt für ein Plus an Motivation und Bindung. Denn die Mitarbeiter wissen: Mein Arbeitgeber kümmert sich um mich.

Über das integrierte Daten-Dashboard innerhalb der Qnnect App verschaffen sich Anwender außerdem Einblicke in die Wirksamkeit ihrer internen Kommunikation und erfahren, wo Handlungsbedarf besteht. Mit Qnnect wird die interne Kommunikation somit nicht nur leichter messbar, sondern auch leichter optimierbar.

Bewertung 

Mitarbeitende, die sich in ihrem Berufsalltag nur schwer miteinander austauschen können, haben mit der Qnnect App definitiv das perfekte Tool an der Hand. Die App stellt mit ihren Funktionen sicher, dass die interne Kommunikation auch dann klappt, wenn sich Arbeitnehmer und Teams selten sehen.

Die App unterstützt Mitarbeiter darüber hinaus beim Micro-Learning. Damit diese Höchstleistungen erbringen, müssen sie laufend weitergebildet werden. Keine einfache Sache, wenn alle immer unterwegs sind. Mit der Quiz-Funktion können Anwender auf unterhaltsame Art Wissen vermitteln oder vertiefen.

Das Herzstück der App ist jedoch der allgemeine Newsfeed. In ihm können das Management oder Mitarbeiter dringende Informationen mitteilen, die alle etwas angehen. So ist sichergestellt, dass wichtige Neuigkeiten auch wirklich immer alle Personen im Unternehmen erreichen.

Im Chat können hingegen einzelne Mitarbeitende schnell und zeitsparend benötigte Informationen erhalten. Mit der Intranet-App von Qnnect gelangen auch vertrauliche Dokumente und wichtige Informationen jederzeit zur gewünschten Person oder zu einem speziellen Team.

Und das völlig sicher. Denn die Qnnect App basiert auf einer integrierten Datenschutzlösung für die interne Kommunikation: Die Datenübertragung erfolgt Ende-zu-Ende verschlüsselt – egal ob gehostet oder On Premise.

Neben all dem überzeugt die Qnnect App außerdem durch ihre intuitive Bedienbarkeit. Das Tool wurde gezielt für den mobilen Arbeitsalltag entwickelt und kann von Mitarbeitern aller Generationen schnell und effizient angewendet werden. Die Software lässt sich leicht in alle bestehenden Systeme einbinden und hilft Firmen und Unternehmen bei der digitalen Transformation.

Die Implementierung der Qnnect App folgt einem standardisierten Verfahren. Der Kunde soll einen messbaren Wert haben. Deshalb wird die App individuell auf jedes Unternehmen angepasst. Dazu werden zunächst Ziele definiert, die mit dem Einsatz der Applikation in einem Unternehmen erreicht werden sollen.

In Zusammenarbeit mit dem gesamten Projektteam evaluieren die Experten der Connect Solutions AG, für welche Anwendungsfälle der Einsatz der Qnnect App gedacht ist und wie sie in bereits bestehende Kommunikationsprozesse integriert werden kann. Auf Basis dieser Informationen erstellt das Team einen Maßnahmenplan, um Qnnect erfolgreich bei dem Kunden zu implementieren.

Auch der Support lässt nicht zu wünschen übrig. Die Customer Success Manager der Connect Solutions AG arbeiten eng mit jedem Kunden zusammen. Nach der Implementierung sorgt ein Coaching dafür, dass alle Anwender die Qnnect App optimal in ihrem Unternehmen einsetzen.

Für Qnnect ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden der Schlüssel für den Erfolg des Kommunikations-Tools. Durch den Transfer von Wissen und die Schulung der Anwender befähigen die Customer Success Manager ihre Anwender dazu, das Potenzial von Qnnect zu maximieren, indem sie den Gebrauch der App vollumfänglich in ihre täglichen Geschäftsprozesse integrieren.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.