One Platform Recruiting by Lumesse

GESAMTBEWERTUNG

4.8

Zusammenfassung

  • Pro

    Top Funktionen!

  • Contra

    Leider keine Preisangabe!

  • Fazit

    Tolles Produkt auf der Höhe der Zeit

Bewertung

5
Funktionen
5
Usability
4.8
Einrichtung
4.2
Kundenfeedback

lumesseDer HR Software Anbieter Lumesse verspricht Anwendern mit seiner Recruiting Lösung einen wahren Boost in der Personalbeschaffung. Die Plattform sieht vor, Teams in den Recruiting Prozess zu involvieren und ermöglicht, die Recruiting Performance stets im Blick zu haben und darüber hinaus ein Netzwerk aufzubauen, das hilft, die richtigen Talente zu finden. Klingt spannend! Daher haben wir uns das Tool mal genauer angeschaut. 

Über den Hersteller

Die Software von Lumesse setzt sich zum Ziel, den Menschen ins Zentrum zu setzen und bestehende Prozesse zu unterstützen. Dabei richten sich die Lumesse-Lösungen nach den vorhandenen Abläufen der Anwender-Unternehmen, die nicht ihre Prozesse an die Anforderungen der Software anpassen müssen. Die Macher von Lumesse sind davon überzeugt, dass nur das der richtige Ansatz beim Einsatz von HR-Lösungen sein kann. Mehr als 2.400 Kunden weltweit geben dem inzwischen Recht.

Die Funktionen im Überblick

Die Software von Lumesse soll Anwendern helfen, ihr Unternehmen  in die Pole-Position beim Kampf um Top-Kandidaten zu bringen. Dazu hat der Hersteller ein  Talent-Acquisition-System entwickelt, das sich stets den aktuellen Bedürfnissen eines Kunden anpasst. Abgebildet werden die folgenden Prozesse:

  • Bewerbermanagement
  • Social Recruiting
  • Multi Brand Recruitment
  • Candidate Experience
  • Mobile Recruitment
  • Analytics

Die Funktionen im Detail

lumesse

Bewerbermanagement

  • Karriere-Seite: Ziel der Karriere-Seiten von Lumesse ist eine einzigartige Candidate Experience. Die Seite ist intuitiv bedienbar und responsiv gestaltet, so dass sie auf verschiedensten Geräten abruf- und darstellbar ist.  Die Karriereseite hilft bei dem Aufbau eines Talent-Pools über die Vorhaltung zielgruppengerechter Inhalte. Die Wartung kann inhouse oder seitens Lumesse erfolgen.
  • Multiposting: Mittels einer Multipositing Funktionalität können Arbeitgeber die Reichweite der geschalteten Stellenanzeigen erhöhen. Mit einem Klick lassen sich Stellenanzeigen auf  -Tausenden lokaler und globaler Jobbörsen in 43 Sprachen gleichzeitig ansteuern. Dabei unterstützt die Software mit einer leistungsstarken analysebasierten Empfehlungsfunktion, um sicherzustellen, dass die Vakanzen an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit veröffentlicht werden.
  • Social Recruiting & Bewerbung: Offenen Positionen lassen sich über die gesamte Bandbreite der sozialen Medien streuen, um passiv und aktiv suchende Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Über ein Multi-Touch-Targeting-Verfahren werden die Vakanzen gezielt in einer genau definierten Zielgruppe ausgespielt, so dass auch wirklich die angesprochen werden, die gesucht werden.
  • Power Search: Top-Talente lassen sich durch eine leistungsstarke, mehrsprachige Such-und-Match-Funktion ausmachen.
  • Empfehlungen: Internen und externe Talentempfehlungen lassen sich über ein frei konfigurierbares Empfehlungsprogramm steuern. So lässt sich die Rekrutierung effektiv auf die Netzwerke der eigenen Mitarbeiter ausdehnen. Dabei unterstützt Lumesse auch Empfehlungen via LinkedIn und XING.

Bewerberauswahl

lumesse

  • Assessment Center:  Das Tool hilft, die Kompetenzen potenzieller Arbeitnehmer zu testen, um den besten „Match“ für die Anforderungen der jeweils zu besetzenden Rolle zu gewährleisten. Der Test beinhaltet Aspekte wie Interessen, Fähigkeiten, Persönlichkeit, Cultural Fit und Erfahrung.
  • Automatisiertes Feedback: Interviews mit Kandidaten lassen sich über die Recruiting Lösung von Lumesse und effektiv verwalten. Termine lassen sich automatisiert generieren, Feedbackschleifen programmieren und die Kommunikation mit dem Bewerber aufrecht erhalten für eine jederzeit konsistente Kommunikation mit dem Kandidaten.
  • Outlook-Kalender und Goolge-Kalender integeration sind im Standard enthalten und machen dieInterviewplanung zum Kinderspiel.
  • Videointerview: Geographische Barrieren stehen einem gemeinsamen Gespräch mit dem integrierten Videointerviewtool von Lumesse nicht mehr im Weg.
  • Kandidaten-Management: Eine Matching Software unterstützt bei der Kandidatenauswahl, indem sie die Leistung der Kandidaten in in den absolvierten Tests, Interviews und Feedbackschleifen gegeneinander abgleicht.

Rekrutierung

  • Entscheidungsfindung:  Nach dem Assessment und der Auseinandersetzung mit dem Kandidaten der beteiligten Entscheidungsträger vereinfacht die Lösung von Lumesse die Entscheidungsfindung aller Beteiligten. Das Tool versorgt alle Stakeholder mit den notwendigen Informationen über ein Talent. Eine schnelle und einfache Genehmigungsroutine sorgt für einen effizienten Austausch zwischen Management und HR.
  • Angebotsmanagement: Sobald der beste Kandidat gefunden ist, lassen sich Zusagen schnell und einfach durch standardisierte Vorlagen für E-Mails und Briefe versenden. Auch Ablehnungen und Verhandlungen lassen sich auf diese Weise generieren und auf Wunsch auch automatisisert versenden.
  • Referenzprüfung: Anwender können ihre neuen Mitarbeiter durch Backgroundchecks etablierter Anbieter überprüfen. Nach der Überprüfung finden Entscheidungsbefugte alle Ergebnisse im System.

Onboarding
lumesse

  • Pre-Boarding: Unternehmen müssen mit dem Onboarding nicht erst an Tag eins des Arbeitsverhältnisses beginnen. Mit dem Pre-Boarding Tool bekommt HR eine Lösung an die Hand, das dem neuen Mitarbeiter bereits vorab einen persönlichen Empfang bietet, ebenso erste Trainings und die  Möglichkeit, neue Mitarbeiter bereits vor ihrem ersten Tag in den Kreis der Kollegen einzuführen.
  • Aufgabenverwaltung: Anwender können den Personalaufwand mit einem speziellen Onboarding-Assistenten minimieren. Er führt HR und Linienvorgesetzte durch die einzelnen Aufgaben in der Onboarding Phase: Die angepeilten Schulungen und die erforderlichen Dokumentationen, die nötig sind, um eine Neueinstellungen erfolgreich ins Unternehmen einzuführen. Über das Tool lassen sich bestimmte Aufgaben den jeweiligen Rollen zuweisen und deren Bearbeitung verwalten.

Reporting
lumesse

Über ein einfaches und übersichtliches Reporting können HR und Linienvorgesetzt fundierte Entscheidungen über Talente treffen. Von der Bewertung der herangezogenen Quellen sowie der benötigten Zeit bis zur Einstellung stellt die Zumesse-Lösung ihren Anwendern alle Informationen bereit, die sie benötigen.

Bewertung

Was die Funktionsbandbreite der Recruiting Lösung von Lumesse angeht, ist der HR Software Hersteller zweifellos mehr als auf der Höhe der Zeit. Alle Phasen des Recruiting Prozesses sind mit umfangreichen Funktionalitäten abgedeckt. Das garantiert eine schnelle, effiziente und nachhaltige Abstimmung zwischen allen Beteiligten Entscheidungsträgern und gewährleistet eine nahtlose Kommunikation  mit den Bewerbern, was für deren Candidate Experience von enormer Bedeutung ist und die Bindung der Talente ans Unternehmen stärkt.

Stattlicher Funktionsumfang

Auch trägt das Tool den Bedingungen der modernen Arbeitswelt Rechnung. Eine moderne Matching Software vereinfacht  das Zusammenfinden von Talent und Arbeitgeber an mehreren Stellen. Sei es im Social Recruiting oder bei der Auswahl der gefundenen Talente.

Über ein Videointerviewmodul lassen sich darüber hinaus Vorstellungsgespräche auch dann führen, wenn der Kandidat nicht eben im Nachbarort wohnt. Apropos: Moderne Arbeitswelt. Die Möglichkeit zur One Click Bewerbung, ist natürlich gegeben, über die sich der Kandidat im Bewerbungsprozess schnell und einfach mit einem Klick über die Bereitstellung seines Xing- oder LinkedIn-Profils bewerben kann. Zudem kann ist ebenfalls das CV-Parsing im Standard erhalten, sowie können Bewerbung zwischengespeichert werden und mit verschiedenen Geräten nachträglich vervollständigt werden.

Sicherheit hat Priorität

Noch ein paar Worte zur Sicherheit der Lösung aus dem Hause Lumesse. Die Sicherheit der Bewerber- und Mitarbeiterdaten ist für den Hersteller von größter Bedeutung. Denn  Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen sind im Recruiting Prozess höchst entscheidend. Zum Schutz der Daten setzt Lumesse auf mehreren Ebenen erstklassige Kontrollen und Prozesse ein. Der Hersteller überwacht und verbessert seine Kontrollen permanent und verfügt über ein Rechenzentrum, welches in Deutschland steht. Alle neuen Herausforderungen im Rahmen der neuen EU-DSGVO werden natürlich erfüllt und bieten somit Anwendern und den Bewerbern die bestmögliche Lösung was modernen Datenschutz angeht.

Support

Darüber hinaus muss der Kunde bei Lumesse nicht die Katze im Sack kaufen. Der HR Software Anbieter entwirft und setzt auf eine speziell auf die Anforderungen der jeweiligen Personalabteilung zugeschnittene Talent-Acquisition-Lösung und  unterstützt bei der Einführung aller Prozesse, um einerseits für einen nahtlosen Übergang zu sorgen und andererseits für eine hohe hausinterne Akzeptanz. Einziger Wermutstropfen: Transparente Preisangaben macht der Hersteller nicht.

Bekannt ist jedoch, dass je nach Funktionsumfang und Unternehmensgröße eine monatliche Miete für die Software gezahlt, die sonst keine weiteren Kosten für die Benutzung verlangt. Dazu fällt einmaliger Aufwand für die Implementierung an, um TalentLink einzurichten und gegebenenfalls mit bestehenden HCM-System des Kunden zu verbinden.

(Bilder: Screenshots)

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.