Persis Ausbildungsmanager

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Große Funktionsbandbreite

  • Contra

    Intransparente Preisgestaltung

  • Fazit

    Empfehlenswert

Bewertung

4.7
Funktionen
5
Usability
4.5
Einrichtung
4.5
Kundenfeedback

persisErfassung, Vertragsgenerierung bis hin zur automatischen Datenübernahme nach dem Ausbildungsende. Mit dem Persis Ausbildungsmanager lassen sich sämtliche Ausbildungsmaßnahmen strukturiert und effizient durchführen. Noten, Beurteilungen und Versetzungen können mit dem Tool zum Beispiel übersichtlich dokumentiert werden und von Ausbilder und Azubi eingesehen werden. Klingt nicht nur gut, ist es auch. Die Software hat uns bei unserem Test durchaus überzeugt.

Über das Unternehmen

Die Persis GmbH sieht ihre Aufgabe seit Gründung des Unternehmens 1987 in strategisch ausgerichteten und effizienten Strukturen im Personalwesen. Persis mit Sitz in Heidenheim und Stützpunkten in Berlin, Düsseldorf, Paderborn, Wiesbaden, Stuttgart, München und Wien sorgt für Kundennähe und implementiert integrierte Personalprozesse vor Ort.

Der modulare Aufbau der Human Resource Software von Persis ist Programm. Das bietet Anwendern die Chance, mit einem Bereich, der ihnen am wichtigsten ist, zu starten – zum Beispiel mit dem Bewerbermanagement, wobei ein stufenweiser Ausbau jederzeit möglich ist.

Die einzelnen Module greifen auf die gleiche SQL-Datenbank (Oracle, MS-SQL-Server) zu. Sie kommunizieren sowohl untereinander als auch mit allen gängigen Lohn- und Gehaltssystemen. Die Nutzung der Softwarelösungen aus dem Hause Persis ist über jedes mobile Endgerät möglich.

Die Produktfamilie Persis wird permanent weiter entwickelt und ist updatefähig. Ein qualifiziertes Supportteam steht Anwendern zur Seite.

Die Tools aus dem Hause Persis reichen vom E-Recruitment über die digitale Personalakte, dem Kompetenzmanagement bis hin zur Ausbildungsplanung, Weiterbildung und der Nachfolgeplanung. Einfache Handhabung, hohe Effektivität und Intranetfähigkeit zeichnen Persis aus. Persis „On Demand“ ist auch als ASP-Lösung-Modell verfügbar.

Die Funktionen im Überblick

persis Ausbildungsmanager

Anwender, die nach einer Ausbildungs-Software suchen, die zum Beispiel Ausbildungspläne automatisch nach fesgelegten Parametern optimiert, Versetzungspläne mit wenigen Klicks generiert und somit eine effektive Ausbildung ihrer Azubis erleichtert, sind mit dem entsprechenden Tool von Persis bestens beraten.

Es bietet die folgenden Features:

  • per Rollenverteilung sieht jeder das, was er sehen soll und das von jeder Niederlassung aus
  • die Ergebnisse von Feedback und Coaching sind im Persis Ausbildungsmanager durch ein Ampelsystem schnell erfassbar
  • berücksichtigt werden stets vordefinierte Lerninhalte der betreffenden Ausbildungsstationen
  • Berichtshefte können online geführt und archiviert werden
  •  automatische und manuelle Verplanung

Die Funktionen im Detail

persis personalmanagerDas Tool arbeitet Hand in Hand mit dem Persis Bewerbermanagement. Ausbilder können die personenbezogenen Daten ihre Azubis daraus automatisch übernehmen. Ergänzend lassen sich die ausbildungskritischen Stammdaten wie Ausbildungsgänge, Ausbildungsstätten, Berufsschulen, Ansprechpartner und Lerneinheiten übersichtlich und einheitlich verwalten.

Die Software unterstützt überdies bei der effektiven Einsatzplanung einzelner Azubis, so dass die Ausbildung gut strukturiert vonstatten geht. Überdies unterstützt das Tool bei der Erstellung von IHK-Verträgen, was den organisatorischen Aufwand reduziert.

Weitere Pluspunkte des Persis Ausbildungsmanagers sind:

  • Festlegen verschiedener Parameter zur automatischen Optimierung des Ausbildungsplans
  • Korrekturmanagement der Ausbildungspläne
  • Hinterlegung von Zeugnissen und des Bildungswerdegangs, Planung und Verwaltung von internen Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Automatische Erkennung und Anzeige des Lehrjahrwechsels und der nicht erfüllten Lerneinheiten
  • Erinnerung der Ausbildungsabteilung an Prüfungen, Beurteilungen und Versetzungen erinnert
  • Der integrierte Jahreskalender gibt jederzeit Auskunft über Berufsschulzeiten, Seminare und Lernblöcke
  • Das Workflow-Management ermöglicht durch automatische Generierung von Vorgängen bei einzelnen Anwendern eine deutliche Entlastung bei Routinearbeiten
  • automatische Generierung von Online-Gesprächsbögen für die fachliche Einschätzung
  • automatische Verplanung sowie die halbautomatische Verplanung und Erstellung der Ausbildungspläne mit Plausibilitätsprüfung

Nicht nur die Ausbildungsabteilung profitiert von dem Funktionsumfang des Tools, auch die Ausbilder und die Azubis selbst. Ausbilder haben mit der Software alle relevanten Daten im Blick. Sie können Auszubildende in thematisch geordneten Gruppen zusammenfügen und anstehende Gespräche und Beurteilungen planen und dokumentieren. Überdies haben sie Einsicht in die Fehlzeiten und können die gemachten Angaben in Online-Berichtsheften mit ein paar Klicks bestätigen.

Azubis freuen sich über die folgenden Features:

  • Einsicht über Ausbildungseinsätze und Berufsschulzeiten
  • Zugang zu Feedback & Coaching
  • Online-Berichtsheft

Bewertung

persis personalmanager

Von der Funktionsbandbreite und auch in punkto der Bedienung hat uns der Persis Ausbildungsmanager absolut überzeugt. Allem voran ist die Software übersichtlich aufgebaut, intuitiv nachvollziehbar und recht einfach zu bedienen.

Besonders überzeugt hat uns, dass Anwender mit dem Persis Ausbildungsmanager die ganze Komplexität der Ausbildung sicher im Griff haben. Und das bei deutlich geringerem Aufwand als mit klassischen Tabellenkalkulations-Systemen, Schreibprogrammen oder E-Mail-Clients mit angeschlossenem Kalender.

Der Ausbildungsmanager von Persis sorgt dank der folgenden Features für maximal hohe Transparenz im Ausbildungsprozess und große Zufriedenheit aller Beteiligten.

  • Ausbildungspläne für jeden einzelnen Azubi sind jederzeit im Blick und können mit wenigen Klicks verändert werden
  • Veränderungen sind für alle Beteiligten sofort sichtbar, was für eine sehr transparente Vorgehensweise sorgt
  • Zeugnisse und der Bildungswerdegang können jederzeit abgerufen werden und stehen allen Verantwortlichen mit der entsprechenden Berechtigung zur Verfügung
  • interne Weiterbildungsmaßnahmen lassen sich optimal planen und verwalten
  • Dank einer Erinnerungsfunktion haben alle Beteiligten wichtige Termine stets im Blick: Prüfungen, anstehende Beurteilungen oder Versetzungen und der integrierte Jahreskalender gibt Auskunft über Berufsschulzeiten, Seminare und Lernblöcke

Wir sind der Meinung: Mehr Transparenz geht nicht.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.