Easysoft Personalentwicklung

GESAMTBEWERTUNG

4.7

Zusammenfassung

  • Pro

    Sehr guter Funktionsumfang

  • Contra

    Preisintransparenz

  • Fazit

    Tolles Produkt

Bewertung

4.6
Funktionen
4.4
Usability
5
Einrichtung
4.6
Kundenfeedback

easysoft logo

„Die Stärke unserer Lösung ist die Kombination der Bereiche Qualifikationsmanagement und Seminarorganisation. Dadurch entstehen Synergien, die aufwändige zusätzliche Arbeitsschritte überflüssig machen“, verspricht Hersteller easysoft. Und als wäre das nicht genug, wartet der HR Software Lösungsanbieter auch noch mit einem passenden Tool zur Ausbildungsverwaltung auf. Wir haben uns beides einmal genauer angesehen.  

Über das Unternehmen

Seit 20 Jahren entwickelt easySoft leistungsstarke Softwarelösungen für die Seminarorganisation, Personalentwicklung und Ausbildungsverwaltung. Mit großem Engagement unterstützt der Hersteller zahlreiche Unternehmen und Bildungseinrichtungen in den Bereichen Organisation, Personal und IT.

Die Funktionen in der Übersicht

Wie hoch ist die Übereinstimmung des Mitarbeiter- oder Bewerberprofils mit der Stellenbeschreibung? Wann laufen welche Pflichtqualifikationen der Mitarbeiter ab? Welche Kompetenzen der Mitarbeiter müssen gefördert und gestärkte werden? Fragen wie diese lassen sich mit der Lösung zur Personalentwicklung aus dem Hause easySoft leicht beantworten.

Das Tool unterstützt HR-Verantwortliche durch die Möglichkeit zu einer systematischen Auswertung, Planung und Kontrolle des hauseigenen Bildungsmanagements und wartet mit folgenden Funktionen auf:

  • Stellenprofile erstellen und zuordnen
  • Kompetenzen und Qualifikationen dokumentieren
  • Agiles Controlling mit Empfehlung von Bildungsmaßnahmen
  • Rechtzeitiges Qualifizieren für entsprechende Verantwortlichkeitsbereiche
  • Bedingungen, Abhängigkeiten und Gültigkeiten von Qualifikationen definieren
  • Automatischer Erwerb von Qualifikationen durch das Erfüllen von Kriterien wie erfolgreiche Seminarteilnahmen oder bestandener E-Learning-Tests
  • Komfortable Benutzeroberfläche für Vorgesetzte und Mitarbeiter, um Planungsinstrumente direkt über das Intranet oder Internet zu nutzen
  • Genehmigungsworkflows
  • Management-Self-Service
  • Übertragen der Verantwortlichkeiten an die Führungskräfte

Die Ausbildungsverwaltung von easySoft beinhaltet alle Funktionen von der Bewerbung bis zum Examen. Mit easySoft wird jede Phase der Ausbildung dokumentiert und Informationen über den aktuellen Stand stehen jederzeit zur Verfügung.

Das Tool beinhaltet die folgenden Funktionen:

  • Bewerbermanagement
  • Stundenplanung mit Dozentenabrechnung
  • Lehrplan- und Curriculum-Verwaltung
  • Einsatz- und Praktikumsplanung
  • Abwesenheiten und Fehlzeiten
  • Erstellung von Beurteilungen, Leitungsnachweise
  • Automatische Einsatzplanung
  • Bücher und Medien, Medienverleih
  • Dokumentation von Krankheits- und Urlaubstagen
  • Publikation aller relevanter Informationen via Intranet, Internet oder Web-App
  • Integrierter Berichtsgenerator für individuelle Berichte und Auswertungen

Die Funktionen im Detail
easysoft4

Bedarfe in der Personalentwicklung erkennen

Die Funktionen aus dem Bereich Personalentwicklung unterstützen HR-Verantwortliche dabei, Personalentwicklungsbedarfe frühzeitig zu erkennen. Dazu lassen sich im System Soll-Profile und unternehmensspezifische Kompetenzmodelle frei konfigurieren und mit dem Ist-Status abgleichen.

Im nächsten Schritt liefert das Programm eine übersichtliche Analyse des Soll- und Ist-Standes und informiert in einem grafischen Ampelschema über:

  • Fehlende oder zu wiederholende Trainings oder Bildungsmaßnahmen
  • Auszuprägende Kompetenzen

Nicht nur am Computer, sondern auch an der easySoft App Competence sehen Anwender sofort, wo Handlungsbedarf besteht und können jederzeit handeln.

Mitarbeiter fördern

easysoft5

Im nächsten Schritt können Personalverantwortliche Mitarbeiter aktiv zu zu internen Maßnahmen einladen. Dabei sind folgende Szenarien möglich:

  • Anmeldung durch Führungskraft oder Mitarbeiter
  • Erfassung externer Kurse durch die Führungskraft oder den Mitarbeiter
  • Durchführung der Maßnahme als Präsenzveranstaltung, Blended-Learning oder E-Learning

Die neu erworbenen Qualifikationen werden dem jeweiligen Mitarbeiterprofil dann automatisch zugeordnet und durch die Führungskraft oder den Mitarbeiter nach einer vorgegebenen Zeitspanne bewertet.

Mit dem integrierten Berichtsgenerator sind auf dieser Basis jederzeit übergreifende Auswertungen möglich. Er wartet mit folgenden Features auf:

  • Spinnennetzdiagramm für Soll-Ist- Vergleiche
  • Übersicht über die Entwicklung der Mitarbeiter
  • Entwicklung der Bewerberzahlen
  • Auslastung der einzelnen Fachbereiche
  • Auswertung der Noten Bewertungen der Auszubildenden

Übersicht bei der Ausbildungsverwaltung

easysoft6

Eng verwandt mit diesen Funktionen: Die Ausbildungsplanung von easySoft. Sie unterstützt bereits bei der Vorauswahl von Kandidaten durch frei definierbare Bewerberkriterien wie Notendurchschnitt oder Berufserfahrung.

Die eingegangenen Bewerberdaten können für ausgewählte Fachbereiche zugänglich gemacht werden, die die verschiedenen Kandidaten beurteilen und offenes Feedback geben können.

Weitere Funktionen:

  • Terminierung von Bewerbergesprächen und Assessment-Termine
  • Einladung und Planung per Serien-E-Mail-Vorlagen
  • Einfache Vertragserstellung mit dem integrierten Berichtsgenerator

Ausbildungsplanung

Nach Auswahl der Kandidaten unterstützt easySoft bei der detaillierten Ausbildungsplanung mit den folgenden Funktionen:

  • Festlegen der zu durchlaufenden Fachbereiche je Ausbildungsberuf
  • Auslastungsübersicht der Ausbildungsstätten
  • Definition der Fachgebiete und der dazugehörigen Soll-Stunden
  • Übersichtliche Kalender und Listenansicht zum Planen und zur flexiblen Anpassung der Einsätze
  • Umschalten zwischen verschiedenen Perspektiven (Einsatzbereich, Teilnehmer)

Übrigens sind sämtliche Informationen via App auch per Smartphone oder Tablet überall abrufbar. So haben Ausbilder und Auszubildende Informationen zu den folgenden Bereichen immer aktuell und griffbereit:

  • Leistungsnachweise
  • Abwesenheiten
  • Praxisanleitungen

Weitere Features im Schnelldurchlauf sind:

  • Evaluation der Teilnehmer in Bezug auf die Ausbildungsrahmendaten
  • Dokumentation der Lehrbefähigung und Qualifikation der Dozenten
  • Austausch von Unterrichtsmaterial mit Dozenten und Teilnehmern 

Bewertung

Die easySoft-Lösung für die Personalentwicklung kombiniert die Bereiche Qualifikationsmanagement und Seminarorganisation.

Zu den Highlights des Tools zählen aus unserer Sicht:

  • Die fortwährende Dokumentation von Kompetenzen und Qualifikationen
  • Agiles Controlling mit Empfehlung von Bildungsmaßnahmen
  • Rechtzeitiges Qualifizieren für entsprechende Verantwortlichkeitsbereiche
  • Automatischer Erwerb von Qualifikationen durch das Erfüllen bestimmter Kriterien
  • Genehmigungsworkflows
  • Management-Self-Service
  • Übertragen der Verantwortlichkeiten an die Führungskräfte und Entlastung der Personalabteilung

Besonders beeindruckt hat uns, dass Hersteller easySoft nicht nur ein Tool entwickelt hat, dessen Administrationsoberfläche auf neuestem Niveau ist. Auch technisch erfüllte es mit seinen Matching-Algorithmen, Self-Service-Lösungen, der Abrufbarkeit aller kritischen Informationen via App und einem hohen Automatisierungsgrad höchste Ansprüche.

Inhaltlich überzeugt es ebenfalls. Über die Personalentwicklungssoftware sind beispielsweise nicht nur Präsenzveranstaltungen abbildbar, sondern auch modernste, computergestützte Lernformen wie E-Learning oder Blended-Learning. Der Begriff Blended Learning bezeichnet übrigens eine Lernform, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden.

Genauso überzeugt hat uns die Funktionsbandbreite der easySoft Ausbildungsverwaltung, die wirklich alle notwendigen Funktionen von der Bewerbung bis zum Abschluss der Ausbildung beinhaltet. Egal, ob kleine Ausbildungseinheit oder Unternehmen mit mehreren Standorten – Auszubildende, Trainees und Studenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen oder Theorie- und Praxisphasen können über das Tool zeitgleich und übersichtlich gemanagt werden.

In der Lösung wird jede Phase der Ausbildung dokumentiert und Informationen über den aktuellen Stand stehen jederzeit zur Verfügung – auch mobil. Zu den besonderen Highlights des Tools zählen aus unserer Sicht Funktionen wie:

  • Bewerbermanagement
  • Definition von Einsatzbereichen und Einsatzplanung
  • Übersichtliche Planung
  • Grafische Darstellung und Listenansicht der Einsätze
  • Automatische Einsatzplanung
  • Erstellung von Beurteilungen, Leistungsnachweisen
  • Dokumentation von Krankheits- und Urlaubstagen
  • Dokumentation innerbetrieblicher Trainings
  • Publikation aller relevanter Informationen via Intranet, Internet
  • Integrierter Berichtsgenerator für individuelle Berichte und Auswertungen

Datenschutz

Und noch etwas ist für User einer HR Software relevant: Das Thema Datenschutz. Datenklau und Datenmissbrauch sind zurzeit in aller Munde. Der Schutz von Daten, personenbezogen oder anderer Art, spielt daher eine immer elementarere Rolle – im Privaten, ebenso wie in der Arbeitswelt. Dem trägt easysoft mit einem umfassenden Datenschutzkonzept Rechnung, das nach der DIN Norm ISO 9001 zertifiziert ist.

Support

Last but not Least: Auch der Support kann sich sehen lassen. Ist die gewünschte Lösung installiert, schulen Experten von easySoft alle Anwender. Diese lernen vor Ort Schritt für Schritt mit der neuen Software umzugehen, sodass sie direkt damit arbeiten können.

Tauchen später noch Fragen auf, hilft ihnen ein leicht verständliches Handbuch und ein telefonischer Support. Dieser steht ganztags von Montag bis Freitag zur Verfügung. Es gibt aber auch einen Online- Support, der offene Fragen simultan am Monitor beantwortet. Mit einem Wort: Wir sind begeistert!

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.