Über das Unternehmen

Die umfangreiche Software verfügt über zahlreiche Funktionen in den Rubriken Personalmanagement, Reisemanagement und Zeitwirtschaft. Außerdem ist HRworks nicht nur Pionier im Bereich der cloudbasierten Reisekostenabrechnung, sondern auch einer der Marktführer unter den “Software as a Service” (SaaS)-Lösungen in Deutschland. Jeden Tag verwenden über 1.500 Unternehmen und mehr als 170.000 Anwender HRworks.

In Freiburg im Breisgau, wo sich auch heute noch das Headquarter der HRworks GmbH befindet, wurde die Software entwickelt und zur All-in-One HR Lösung ausgebaut. Heute treibt ein Team von 45 Mitarbeitern in Freiburg, Berlin und Frankfurt die Entwicklung der Software und des Unternehmens voran.

 

Datenschutz bei HRworks

Bei HRworks wird das Thema Datenschutz großgeschrieben. Das Tool leistet allen Auflagen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union Folge. Mit der Neuregelung soll insbesondere der Schutz personenbezogener Daten gestärkt werden. Gleichzeitig wird mit der Grundverordnung das Datenschutzrecht innerhalb der Europäischen Union vereinheitlicht.

Die Experten von HRworks kümmern sich um eine ordnungsgemäße Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Insbesondere im Bereich Human Resources sind die neuen Anforderungen an die Daten-Sicherheit ein wichtiges Thema.

Aus diesem Grund sorgt HRworks mit einer Reihe von aufeinander abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen für höchste Sicherheitsstandards:

  • Daten bleiben Eigentum des Kunden: Alle Daten sind in vollem Umfang sicher in HRworks gespeichert und nur für den Kunden zugänglich.
  • Ein integriertes Rollen- und Berechtigungskonzept regelt im Detail, welcher Mitarbeiter in anwendenden Unternehmen auf welche Datensätze zugreifen kann.
  • Nur bei Systemfehlern, die einen Zugriff auf die Kundendaten erfordern, greifen Mitarbeiter von HRworks auf diese zu. Die Vergabe von Zugriffsrechten erfolgt dabei immer nach dem “Need-to-Know”-Prinzip.
  • Mit einer optionalen Zwei-Faktor-Authentifizierung können User ihren HRworks-Account noch einmal zusätzlich vor unbefugten Zugriffen schützen. Bei dieser Authentifizierung in zwei Schritten ist neben dem persönlichen Passwort des Nutzers ein zusätzlicher, zweiter Faktor zur Authentifizierung notwendig, die E-Mail-Adresse zum Beispiel.
  • Speicherung aller Kundendaten auf Servern in Rechenzentren mit den höchstmöglichen Sicherheitsstandards innerhalb der EU.
  • Verschlüsselte Übertragung aller Daten.

 

Support bei HRworks

Hier noch ein paar Infos zum Support nach der Ersteinrichtung:

  • Step by Step Anleitungen für Mitarbeiter und Administratoren sowie Hilfen sind in die Software integriert
  • Der Online-Support ist direkt über die Anwendung abrufbar und in der monatlichen Miete inbegriffen
  • Eine Support-Hotline steht für 2,38 €/Min aus dem dt. Festnetz zur Verfügung
  • Beratungsstunden mit einem Consultant kosten 130 €/Stunde