HR Google alias TalentBin (Software Snippet)

HR Google alias TalentBin (Software Snippet)

Die HR Software Snippets fassen kurz, knackig und knapp die Highlights einer HR Software zusammen. Dieses Snippet dreht sich um das Sourcing Tool TalentBin. (Bild: Markus Manila / dollarphotclub)

Hersteller

TalentBin, einst ein junges StartUp aus Amerika, inzwischen Teil der Stellenbörse Monster Worldwide, die die Firma vor nicht allzu langer Zeit übernommen hat. Kein schlechter Schachzug. Denn die Köpfe hinter TalentBin haben ein Recruiting Werkzeug entwickelt, das man als eine Art HR Google bezeichnen könnte: Es unterstützt Recruiter dabei, Spezialisten und Arbeitskräfte im Internet zu finden. TalentBin wird daher auch gerne als Talent-Suchmaschine bezeichnet.

Beschreibung

Und so funktioniert’s: TalentBin sucht nach völlig anderen Kritieren als Google, funktioniert von der Logik aber ähnlich. Aber die Suchparameter und die durchsuchten Seiten sind anders definiert als in den gängigen Suchportalen. Und das bewirkt, dass TalentBin völlig andere Ergebnisse präsentiert als Google – wenn es um die Suche nach Talenten geht.

Das Tool nimmt sich standardmäßig 100 einschlägige Websites vor und grast diese nach den vom Recruiter definierten Suchkriterien ab. Das Besondere: Der Fokus der Suche liegt verstärkt auf Spezialnetzwerken wie Github oder Stack Overflow, wo sich zum Beispiel die händeringend gesuchten IT Entwickler aufhalten.

HR-Software Vergleich DOWN ALTE

Die Ergebnisse der Suche präsentiert TalentBin in einem übersichtlichen und userfreundlichen Profil, das ähnlich dem eines CV’s aufgebaut ist. Personaler erhalten so einen ersten Eindruck von dem jeweiligen Talent.

Weitere Features

TalentBin ist mehr als nur eine Suchmaschine. Neben der Suchfunktion bietet es auch eine ganze Reihe Bewerbermanagement Funktionen.

  • E-Mail-Tool zur Kontaktaufnahme mit Lesebestätigungs- und Link-Klick-Tracking-Funktion
  • Notizfunktion
  • Übersicht über Kommunikationsverlauf und Rekrutierungs-Fortschritt
  • Individuelles Reporting


Bewertung

Active Sourcing ist die Methode der Zukunft wird und hier verschafft TalentBin dem Personaler im Vergleich zur manuellen Suche in Google einen massiven Zeitvorsprung. (Bild: Dollarphotoclub)


Kostenlose Checkliste
Benötigt Ihr Unternehmen eine HR-Software? Dann hilft Ihnen unsere kostenlose Checkliste zu diesem Thema weiter.
Laden Sie diese hier herunter>>>

Kategorien: Fachbeiträge

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert*