Alternative Recruitingmethoden kennenlernen bei Talentsoft

Alternative Recruitingmethoden kennenlernen bei Talentsoft

Stellenanzeige schalten und abwarten: Das funktioniert schon lange nicht mehr. Wer als Recruiter bei Talenten eine Punktlandung machen will, muss in der Personalbeschaffung zu alternativen Methoden greifen. Und zwar über den ganzen Recruitingprozess hinweg.  Für den diesjährigen HR-Software-Summit konnten wir Talentsoft als Partner gewinnen. Dieser gibt einen Überblick über Recruitingmethoden, die über das Schalten von Jobinseraten hinausgehen. Und zwar weit.

Alternative Recruitingmethoden gezielt digital steuern 

Eine gute Recruitinglösung wie die von Talentsoft deckt den gesamten Personalbeschaffungsprozess ab. Sie hilft Anwendern dabei, mit alternativen Recruitingmethoden die besten Talente zu finden, eine individuelle Beziehung zum Bewerber aufzubauen und eine einzigartige Candidate Experience zu bieten.

 

HR-Software Summit 2020

 

Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Sourcing mittels Künstlicher Intelligenz: Die Sourcinglösung „Hello Talent“, die nativ in das Talentsoft Bewerbermanagement integriert ist, unterstützt Recruiter bei der aktiven Suche nach Kandidaten im Netz, die direkt angesprochen werden sollen. Einfach ein paar Schlüsselbegriffe eingeben, Knopf drücken und wenige Sekunden später hat der Recruiter wertvolle Informationen über potenzielle Kandidaten vor Augen, die er per Hand nie gefunden hätte.
  • Mitarbeiterempfehlungen: Binden Sie über Talentsoft alle Mitarbeiter in die Personalbeschaffung ein, indem Sie Mitarbeiterempfehlungen fördern.
  • Karriereportale: Gewinnen Sie mobile Bewerber dank eines vollständig responsiven Karriereportals im Corporate Design für Ihr Unternehmen. Alle Inhalte lassen sich problemlos über Mobiltelefone abrufen. Außerdem bieten sich komfortable Bewerbungsmöglichkeiten für mobile Bewerber.
  • Sorgen Sie für eine optimale Candidate Experience: Umfragen zeigen immer wieder, dass Talente eine schnelle Rückmeldung wünschen, ob sie für eine Stelle infrage kommen oder nicht. Je länger ein Kandidat nichts von einem Arbeitgeber hört, umso schlechter ist das für die Candidate Experience. Die Vorauswahl von Kandidaten wird durch das Bewerbermanagement-Tool aus dem Hause Talentsoft unterstützt. Matching- und Scoring-Funktionen tragen zu einem wesentlichen Zeitvorteil bei. Hierbei werden die Informationen, die zu einem Kandidaten zusammengetragen wurden, oder die der Kandidat eingereicht hat, automatisch mit den Stellenanforderungen abgeglichen und nach Passgenauigkeit sortiert. Sämtliche Personalanforderungen können vorab im System im Detail festgelegt werden.
  • Bewerbermanagement per App: Eine spezielle Bewerbermanagement-App unterstützt Anwender dabei, einen engen Kontakt zu ihren Kandidaten zu pflegen. Auf diese Weise können Recruiter ihre Bewerber jetzt noch besser in laufende Prozesse einbinden und ihnen unabhängig von Ort und Zeit Nachrichten oder Updates zukommen lassen. Auch aktuelle Stellenangebote können in Echtzeit geteilt werden. Das sind viele weitere Pluspunkte für die Candidate Experience.
  • Setzen Sie Videos im Recruiting ein: Videos bieten Recruitern viele neue Möglichkeiten, und dies gilt insbesondere für Video-Vorstellungsgespräche auf Basis künstlicher Intelligenz. Sie sind ein effizientes Mittel, die besten Bewerber für eine bestimmte Rolle zu finden und dabei jegliche Voreingenommenheit zu vermeiden. Zeigen Sie Ihren Talenten auf diese Weise, dass Ihr Recruiting auf der Höhe der Zeit ist.

Was ist der HR-Software-Summit?

Unser Fazit: Alternative Recruitingmethoden sind mehr als nur eine Modeerscheinung. Über eine technologiebasierte Personalbeschaffung oder Mitarbeiterempfehlungen können Sie sich von der Konkurrenz abheben, Ihre Arbeitgebermarke fördern und Ihre Recruitingziele erreichen.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie dabei jedoch über die richtige technologische Grundausstattung verfügen. Sie möchten wissen, wie Sie Talentsoft in diesen und in noch vielen anderen Themenbereichen unterstützen kann? Dann laden wir Sie herzlich zum HR-Software-Summit ein. Hier lernen Sie die Lösung von Talentsoft genau kennen.

 

HR-Software Summit 2020

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Marktüberblick verschaffen: Erfahren Sie in unserem Summit alles Wissenswerte zum Thema Bewerbermanagementsysteme und verschaffen Sie sich einen Überblick über vier beliebte Software-Hersteller in dem Bereich. Mit dabei sind Haufe, Prescreen, Softgarden und TalentSoft.
  • Auf den Punkt: Da wir wissen, wie wertvoll Ihre Zeit ist, haben wir die wichtigsten Themen, die Personaler im Bezug auf Bewerbermanagementsysteme interessieren, gesammelt. Die Speaker geben Ihnen in jeweils 20 Minuten einen transparenten Überblick über die Vorteile ihres Systems.
  • Kostenlose Beratung im Anschluss: Sie möchten wissen, welche Hersteller es in dem Bereich noch gibt? Oder Sie möchten mehr Informationen zu Ihrem Summit-Favoriten bekommen? Dann können Sie gerne unsere kostenfreie Beratung in Anspruch nehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kategorien: Fachbeiträge

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.