HR APP Store von aventini

GESAMTBEWERTUNG

4.6

Zusammenfassung

  • Pro

    Toller Funktionsumfang

  • Contra

    Keine nennenswerten Nachteile

  • Fazit

    Top!!

Bewertung

4.7
Funktionen
4
Usability
5
Einrichtung
4.7
Kundenfeedback

Bildschirmfoto 2018-05-29 um 17.47.44Moderne Software muss kostengünstig, leistungsfähig und leicht bedienbar sein. Privat haben wir uns längst daran gewöhnt, dass Apps zum Alltag gehören. Der HR-Software-Hersteller aventini bietet mit seinen intuitiv bedienbaren und mobil verfügbaren Web Applikationen die Möglichkeit, die gewünschten Funktionen nach eigenen Bedürfnissen zusammenzustellen. Alle Apps basieren auf einer Datenbank und können kinderleicht im integrierten HR App Store später erweitert werden. aventini steht mit seinen arbeitswissenschaftlich entwickelten Oberflächen und Workflows für eine junge und unkonventionelle Software, die Personalabteilungen unterstützt, sich kostengünstig und zukunftsstark digital aufzustellen.

Über aventini

aventini greift durch seine Entwicklungspartnerschaft mit Hansalog Services auf über 30 Jahre geballtes HR-Know-how zurück. Die Software wurde so entwickelt, wie Personaler denken und arbeiten. Innovative Prozesse und ein transparentes Preismodell sind weitere wichtige Eckpfeiler. 100 Prozent DSGVO konforme Datenverarbeitung sind selbstverständlich.

Gearbeitet wird mit leicht nachvollziehbaren Apps, die ohne jeden Schulungsaufwand direkt vom Mitarbeiter sofort angewandt werden können. Der Verwaltungsaufwand wird auf diese Weise massiv reduziert und die Personalabteilung deutlich entlastet.

Die Funktionen von aventini im Überblick

aventini2

Alle Apps von aventini sind eigenständige Softwarelösungen, in deren Mittelpunkt der Personalstamm steht. Über eine professionelle Berechtigungsstruktur kann  der Nutzungsbereich für jeden Anwender datenschutzkonform definiert werden. Sämtliche Anwendungen sind für alle gängigen Smartphones, Tablets, PCs oder Laptops verfügbar.

Je nach Bedarf können weitere Funktionen dazu gebucht und innerhalb des Portals aktiviert werden. Alle Apps sind intelligent miteinander verknüpft und verfügen über die gleiche Arbeitsoberfläche.

aventini3

Der HR-App-Store von aventini behinhaltet Module zu folgenden Themen:

  • Personalstamm
  • Digitale Personalakte
  • Mein Team (Selfservice Manager)
  • Meine Daten (Selfservice Mitarbeiter)
  • HR Auswertungen
  • Bewerber-Management
  • Interne Stellenausschreibungen
  • Urlaubsantrag
  • Krankmeldungen
  • Allgemeiner Antrag
  • Reiseantrag
  • Fuhrpark-Verwaltung
  • Seminarantrag
  • Vorstellung neuer Mitarbeiter
  • Vertrauliche Dokumente
  • Sachmittel-Verwaltung
  • Organigramm
  • On/Off-Boarding
  • Arbeitsschutz und Gefährdungsbeurteilungen
  • Task-Manager
  • „DSGVO – Wächter“
  • Skill Management nach DinIso (Q3 2018)
  • Zeiterfassung und Schichtplanung (Q4 2018)
  • Weitere Funktionen in Bearbeitung

Einige Funktionen von aventini im Detail

Bewerbermanagement

Mit dem Bewerbermanagement lassen sich interne wie externe Stellenausschreibungen komfortabel in wenigen Schritten erstellen und auf der eigenen Homepage und/oder per Multiposting-Funktion auf bis zu 100 verschiedenen Stellenportalen mit nur einem Mausklick zeitgleich veröffentlichen. Wird eine Stelle erfolgreich besetzt, können die eingesandten Bewerberdaten direkt ins System übernommen werden.

Die App wartet außerdem mit den folgenden Mehrwerten auf:

  • automatische Eingangsbestätigung per Email
  • individuelle E-mail Vorlagen zur Kommunikation mit den Bewerbern
  • sichere Weitergabe interessanter Bewerbungen an Entscheidungsträger
  • Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zur Weitergabe personenbezogener Daten
  • Massenmailing – beispielsweise zur schnellen Bearbeitung von Absagen

Task – Manager

„Ist das eigentlich schon erledigt?“ Diese Frage stellt sich häufig in Unternehmen – gerade bei der Personalbeschaffung, bei der verschiedene Abteilungen zusammenarbeiten. Mit dem „Task-Manager“ können Anwender Aufgaben einzelnen Personen oder ganzen Nutzergruppen direkt zuteilen und die Durchführung kontrollieren. Die Software gibt jeweils Rückmeldung über den Erledigungsstatus.

Gerade bei dezentralen Unternehmensstrukturen eignet sich der Task-Manager hervorragend für die Kontrolle der sicheren Umsetzung bestehender Tasks.

Die Vorteile im Überblick:

  • Zuweisung von Aufgaben
  • Definition von Nutzergruppen
  • Dynamisierung von Gruppen durch Funktions- oder Tätigkeitsbezug
  • Einfordern von Rückmeldungen oder Bestätigungen
  • Hochladen von Formularen oder Dokumenten
  • Übersicht über Erledigungsstatus
  • Reminderfunktion bei Überschreitung von Erledigungsfristen

On- Off-Boarding

aventini4

Wenn zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses alles gut organisiert ist, kann der Mitarbeiter schneller seine Arbeit aufnehmen und fühlt sich gut aufgehoben. Die damit verbundenen Prozesse lassen sich mit dem Modul On-Off-Boarding von aventini steuern. Die App unterstütz auch am Ende eines Arbeitsverhältnisses mit einem professionellen Off-Boarding-Management.

Die Mehrwerte der App auf einen Blick:

  • Erstellen von zielgruppenspezifischen Prozessvorlagen
  • Definition der Zeitplanung
  • Klare Zuweisung der Verantwortlichkeiten
  • Dokumentation und Transparenz des jeweiligen Prozessfortschrittes
  • Unterstützung von Auditierungsvorgaben

HR-Auswertungen

aventini5Personalkosten sind ein nicht unerheblicher Faktor in der Unternehmensbilanz. Auch bei der Einstellung neuer Mitarbeiter müssen Führungskräfte und die Geschäftsleitung schnell und verlässlich auf alle HR-Zahlen zugreifen können. Zum Beispiel, um eine Vorstellung von einem angemessenen Gehalt für einen neuen Mitarbeiter zu entwickeln.

Auch andere wichtige Recruiting-Kennzahlen lassen sich über die App „HR-Auswertungen“ abrufen. So sehen Recruiter zum Beispiel auf den ersten Blick, an welchen Stellen noch Optimierungsbedarf besteht.

Anwender erhalten jederzeit einen Überblick über die folgenden Daten:

  • Lohnkosten
  • Fluktuation
  • Recruiting – Kennzahlen
  • Geschlechterverteilung
  • Altersstruktur
  • Speichern von Filtereinstellungen
  • Archivierung von Reports
  • Vorgefertigte Standardberichte

Personalstamm / Digitale Personalakte

Nach erfolgreicher Einstellung eines Mitarbeiters ermöglicht es die App „Personalstamm“, alle relevanten Mitarbeiterdaten übersichtlich zu verwalten. Dies geschieht alles DSGVO-konform und absolut sicher. Alle wichtigen Dokumente können problemlos hochgeladen und in verschiedenen Kategorien archiviert werden.

Bereits in der Erstansicht, haben Anwender die Möglichkeit, alle Daten nach individuellen Parametern zu sortieren und erreichen damit eine einzigartige Übersichtlichkeit.

Die App wartet mit folgenden Mehrwerten und Funktionen auf:

  • Digitale Personalakte
  • Hocheffiziente Datenverwaltung
  • Abwesenheiten pflegen
  • Entgelt erfassen und aktualisieren
  • Fuhrpark- und Sachmittel verwalten
  • Kontaktdaten
  • Steuermerkmale
  • Kostenstellenzuordnung
  • Fristen pflegen mit Erinnerungsfunktion
  • Qualifikationen
  • Urlaubskonto
  • Steuermerkmale und Abrechnungsdaten

Bewertung

App-Lösungen gibt es inzwischen wie Sand am Meer, auch im HR Umfeld. Den Unterschied merkt man erst, wenn man damit arbeitet. Und genau hierin besteht die Stärke von der Neugründung aventini: Es macht einfach Spaß mit den Tools zu arbeiten, weil sie genau die Szenarien abbilden, die im HR-Alltag relevant sind. Von anderen Anbietern lässt sich das so nicht immer behaupten.

Dahinter steckt seitens aventini harte Arbeit. „Wir haben die Prozesse unserer Kunden umfassend analysiert, bevor wir gestartet sind. Und auf Grundlage dieser Ergebnisse haben wir mit der Programmierung unserer App-HR-Plattform begonnen“, sagt CEO Markus Schropp. Das Team um Schropp hat damit nicht nur eine moderne Oberfläche entwickelt, sondern vor allen Dingen die Prozesse im Hintergrund verschlankt und den Anforderungen an moderne, zukunftsorientierte Personalarbeit angepasst. Intuitive Bedienbarkeit sowie mobiler Einsatz sind für das Start-up selbstverständlich.

Ziel des Unternehmens ist es, die Personalabteilung mit einem umfassenden Tool für das Personalmanagement zu unterstützen, das sich individuell den Bedarfen anpasst. Auch in Bezug auf die Kosten. Die Unternehmen zahlen nur für das Tool, dass sie nutzen. Einzelne Module können flexibel hinzugebucht und auch wieder abbestellt werden und das von Monat zu Monat.

Die Vorteile von aventini im Überblick:

  • Der HR-App-Store ist die intelligente Lösung für das Management. Mit modernsten Auswertungsmöglichkeiten aller relevanten HR-Kennzahlen und professionellen Auswertungscharts zu Kostenstruktur und Belegschaft.
  • Flexibles Baukastensystem: Nutzer buchen ausschließlich die Leistungen, die sie benötigen und entscheiden, welche Anwendung sie zu welchem Zeitpunkt einsetzen. Alle Apps können individuell aktiviert und konfiguriert werden.
  • Kostengünstig: Der Kunde bezahlt nur die Apps, die er tatsächlich nutzt. Bezahlt wird stets pro Anwendung, multipliziert mit der Anzahl der Mitarbeiter im System.
  • Intuitiv bedienbar: Alle Apps überzeugen durch einfache und schnelle Bedienbarkeit. Der App-Store ist ohne Schulungsaufwand sofort einsatzfähig. Auch alle Folgekosten halten Sie konstant und zuverlässig auf minimalem Niveau.
  • Höchste Sicherheit – Datenschutz nach DSGVO: Die Tools von aventini erfüllen alle DSGVO-Anforderungen. Alle Daten werden in ISO-zertifizierten Rechenzentren (ISO 27001) ausschließlich in Deutschland gespeichert.
  • Innovation Community: aventini ist stets im Dialog mit seinen Kunden und entwickelt die Plattform auf dieser Basis ständig weiter.
  • Mobile Nutzung: Die Anwendungen laufen auf allen gängigen Smartphones, Tablets, PCs oder Laptops. Sämtliche Daten können bequem von unterwegs verwaltet werden.

Über den Autor

Sonja Dietz

Sonja Dietz, Jahrgang 1977, ist Journalistin und Social-Media-Redakteurin. Die studierte Germanistin verfügt über eine vertiefte Expertise im Bereich Human Ressources. Sie erstellt Fachartikel, entwickelt Strategien zum zielgruppengerechten Aufbau firmeneigener Social Media-Kanäle und befüllt diese mit passgenauem Content. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Digitalisierung der Arbeitswelt.